Path:

Full text: Berliner Leben Issue 25.1922

Das -Allgemeinbefinden hebende, bis zum Sidiglücklichfühlen wirkende und 
belebende Kräftigungsmittel und auch Nervenstärkungsmittel 
RADJOSAN 
Ist äilEerst angenehm Im Geschmack und äuEerst billig im Gebrauch 1 Eine 
Kur von 6 Wochen kosiei jetzt noch 75 Mark. Radjosan sollte in jedem 
Jahr zur körperlichen Kräftigung genommen werden, besonders von 
stillenden Müttern, Wöchnerinnen, Rekonvaleszenten, unterernährten, 
bleichsüchtigen und blutarmen Jungen Mädchen. Die Zusammensetzung des 
Radjosan beruht auf streng wissenschaftlichen Grundsätzen. Radjosan 
macht frisch, fröhlich, elastisch; cs verjüngt das Aussehen und kräftigt den 
Körper. Radjosan ist in Apotheken, Drogerien und Reformgeschäf.en erhälilich. 
Auf klarende Schriften kostenlos durch die 
Rad - Jo -Versand - Gesellschaft m. b. H. 
Hamburg, Radjoposthof. 
Formvollendete 
BUste 
erhalt jede Dame 
dauernd durch An 
wendung - meines 
©aravifie» 
Mittels 
Orig.-Dose M. 35.-, 
Doppcld. M. 60.-. 
Porto extra. Voller 
Erfolg garant., sonst Geld zurück. 
Sanifäfshaus Ul. P l a n e r, 
Charlottenburg 4, Hbt.B.US 
i <55 
• y€**Cm**4> % 
U mm mmm tsas 
| JberRn ID 57, Mtoiustraße 6 E 
gi Allabendlich 8 Uhr: 
3 Lauf doch nicht immer nackt herum f 
„BERLINER LEBEN“ G. m. b. H. — Verantwortlich für den Gesamtinhalt: Hubert Miketta, Berlin W30 — Redaktion und Expedition: Berlin, Zossener Str. 55 — Fernsprecher: Morifczplatz Nr. i5:oo 
Klischees, Offset- und Buchdrude: Dr. Seile & Co. A. G., Berlin, Zossener Str. 55. Unverlangt eingesandte Manuskripte, denen kein Rüdeporto beigefügt ist, werden nicht zurückgesandt', sonder« liegen 
in der Redaktion zur Abholung bereit. — Man abonniert durch alle Buchhandlungen, Postämter, Zeitungs-Expeditionen und direkt durch den Verlag „Berliner Leben“ G.m.b.H., Berlin SW29, Zossener Str. 55,
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.