Path:

Full text: Berliner Leben Issue 25.1922

»Rettung aus dem 
Eise«. In diesem Frühjahr 
hat bekanntlich das deutsche 
Linienschiff »Hannover«, 
Kommandant Kapitän z. S. 
Schulz, vier im Rigaischen 
Meerbusen eingefrorene deut 
sche Dampfer unter unsäg 
lichen Mühen und unter 
heldenmütigster Aufopferung 
der gesamten Besatzung aus 
dem Eise befreit. Es war 
nach den ruhmreichen Tagen 
des Krieges und nach den 
schweren, unverdientenSchick= 
salsschlägen, die dann unsere 
Flotte betroffen, wieder ein 
mal ein Triumph der deutschen 
Marine, eine hervorragende 
technische Leistung und eine 
nicht minder bedeutsame Be 
währung des alten Geistes. 
An der Expedition der 
»Hannover« hat auch ein Aufnahmetrupp der Deulig Film 
G. m. b. H. teilgenommen. Die Aufnahmen stellen einen 
erschöpfenden Bericht der an tiefen Eindrücken und Auf 
regungen reichen Fahrt dar und sind, kinematographisch 
betrachtet, ein Muster glänzender Technik geworden. Der 
interessante Film ist in einer Sonder-Filmvorstellung zum 
ersten Mal gezeigt worden, welche die Deulig im »Primus 
in Berlin, ein Automobil- 
Turnier statt. Fast alle 
zum Wettbewerb gemeldeten 
Fahrzeuge, insgesamt 77, 
erschienen am Start und 
bewältigten mit mehr oder 
minderer Gewandheit die 
10 ihren Führern gestell 
ten Geschicklichkeit aufgaben, 
wie Überfahren von Knall 
bomben, Kreuzen eines 
Grabens, Durchfahren einer 
Flaschengruppe, Verhalten 
auf einer Rampe, Ein 
laufen in ein eng be 
grenztes Rechteck und 
anderes mehr. Die von 
herrlichstem Sommmerwetter 
begünstigte Sportveranstal 
tung wurde von Opera 
teuren der Deulig-Woche 
unter Leitung von Herrn 
F. G. Ulrich, der selbst in 
einem Presto-Wagen zum Turnier startete, in verschiedenen 
Phasen verfilmt. Noch am Abend desselben Nachmittages 
bei der anschließenden Preisverteilung im »Rheingold« konnte 
den überraschten Turnierteilnehmern und den führenden 
Persönlichkeiten der Automobilindustrie das gesamte Turnier 
in wohlgelungenen Filmaufnahmen unter jubelndem Beifall 
noch einmal vor Augen geführt werden — — — ein schöner 
ModerneRundglas-Brillen und Kneifer mit 
RODENSTOCK perpha-augengläsern 
punktuell 
abbildend 
anerkannt 
vorzüglich 
| Beste Einrichtung für wissenschaftliche Augenuntersuchung | 
Prismenfeldstecher « Theatergläser » Mikroskope 
Reißzeuge 
RODENSTOCK-BERLIN 
Leipziger Straße 101-102, Eckhaus Equitable 
Friedrichstr. 59-60, Ecke Leipziger Str. / Joachimsthaler Str. 44, Bhf. Zoo 
Rosenthaler S1r.45, Nähe Hackeacher Markt / Grunewaldstr 56, Bayer. Platz 
Photo-Spezialabteilung * Apparate und Bedarfsartikel 
V' Alle Arbeiten sauber, preiswert, schnell 
Juwelen. Perlen 
Margraf & Co. 
Kanonlcrstr.9 BERLIN Taueni*ie«utr.l8a. 
Besosudeg-e Arakamff- Abteilung. 
Palast« in der Potsdamer Straße für 
Presse« veranstaltet hat. 
den »Verein Berliner 
Beweis für die 
Kopieranstalt. 
Leistungsfähigkeit der Deulig und ihrer 
Das erste Automobil-Turnier in Berlin, ein Rekord 
der Deulig-Woche. Auf der großen Automobil-Rennbahn 
im Grunewald fand am Sonnabend, dem 27. Mai, erstmalig 
Conrad Veidt bringt als erstes Werk seiner eigenen zu dem 
Richard Oswald Konzern gehörigen Gesellschaft den Großfilm 
»Paganini«, der in Deutschland in allen Ufatheatem laufen wird. 
Hyänen der Lust 
Roman von HANS BACH nach dem gleich 
namigen Film von Julius Sternheim 
Der Lebenslauf eines verlorenen Mädchens und sein 
trauriges Ende. Das Buch führt durch alle Tiefen 
des Lebens, durch die Hohlen der Lust und des 
Lasters, durch alle Leidenschaften und Irrungen 
eines wilden Lebens. Der Autor hat es glanzend 
verstanden, in spannendster Weise ein Schicksal 
vor uns abrolten zu lassen, das ergreift und 
erschüttert — aber immer brennend interessant ist. 
Vierfarbenumschlag. Eleg. geheftet Preis 10.- 
+ 70°/o Teuerungszuschlag 
M. 
Unsere Filmsterne 
Herausgegeben von A. Binder 
Dies Buch gibt eine Zusammenfassung aller derer, 
die heute im Film etwas bedeuten. Der bekannte 
photographische Porträtkünstler hat die Bilder ge 
liefert, und der Biograph hat versucht, bei jedem 
Star sein Charakteristikum, seine Linie, seine Eigen 
art darzustellen. Wer dieses Werkdien besitzt, wird 
über unsre Filmkünstler aufs beste orientiert sein. 
Der sehr billige Preis ermöglicht es allen Liebhabern 
des Films, ihre Lieblinge *m Bilde um sich zu haben. 
* 
Vierfarbenumschlag von Lutz Ehrenberger. 
Eleg. geh. Pr. 15 M. + 10 0 : 0 Sort.- Teuerungszuschl. 
‘ Unserj fr'/nhferne 
¥ 
\ * 
Ausführl. illustr. Prospekt auf Wunsch kostenlos. Zu beziehen durch jede Buchhandl. 
| oder direkt vom Almanach -Verlag, Berlin SW 29. Zossener Strafe 55 
ftiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiniiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiimiiiiiiuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii l iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiniiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii l i|i ll | ll | ll |,||||, l || l ||,||| l ,| ll | ) ||,ß
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.