Path:

Full text: Berliner Leben Issue 25.1922

Weinrestaurant 
HAUS /. RANGES 
iRiviera 
Dejeuners ab 17 Uhr vormittags 
Fünf - Uhr-Tee 
Kurfürstendamm 220 iiiniiiiiiiiiiiii Kapelle: Brachfeld 
Täglich Künstler-Gesellschaftsabende. / Auftreten allererster Künstler der Berliner Bühnen und der Kleinkunst 
Wiener Schloss-Restaurant 1 
ln modernster Weit 
Erstklassige Küche C 
Frühstücks »Büfett m 
>e renoi 
leg. Bar 
ierf ob. inngeftani 
Gutgepfiegte Weine 
Dösotheenstr. 77/78 
Hiiler 
Berlins vornehmstes Restaurant 
Unter den Linden 62 a KÜumpp & Knebel 
Rokoko 
Frledrichslraße 80 
Uhr ff. Mokka- 
8. 
Uhr 
Gute Küche 
Sa. 
2 Kapellen 
TANZ. 
Vorführungen 
Auguste Viktoria-Säle 
(Luther-Säle) 
V GZ, Luther sfr. 3H-32 Inh.: Paul Heinrich 
Jeden Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, 
Sonntag: 
Afliioj} i ir TANZ 
tfaurant 
fcAiste Küche 
S iSaians ö part 
^tbenebnusSM^t 
JÜiioMrG&tT 
npd 
Dllarffn 
Eahe 
fhJLufh 
ndiitpola 
'henstr.6 
'fpo/d-Sta 
ULENSPIEGEL 
Kabarett Jägerstr. 58, a. d. CHarlottenstr. 
Täglich abends 8 Uhr: 
Das große Nai-Programm 
I Bar - Getränke / Wanne Küche / Nach dem Kabarett BALL 
T«glld> V s 5 Uhr: GESELLSCHAFTS-TEE mit Vorführungen und Tanz. 
BBMnaaMaaaaaMBBi Eintritt frei, 
Hunt Wiederaufbau 
Ihres Nervensystems 
mBssen Sie etwas tan. Sie sind kein 811- 
fttsaomb. Ihr Lsten bringt ständig 8uf- 
regmg mit sieh. Dis idirt ind nagt an «n 
Ktnimlringin. Es rächt sieh bitter, weon 
Sit der Cthlrsuntnle die nötige Zafnhr 
iwi nen anfbaaaiden Stoffen »ersngen. 
Eine reelle Nervennahrung 
bilden die bei eilen HervcatrstJKingng.,B!gt- 
irait, Idwöthanständen and ölferssin- 
Itonsen □. glänund. Ergebnis angewandten 
Lecithin-Oräpas’ate 
«ierHsfimboldt-Jhpothoke 
in fsigsad. Insaatiienseiitingin a.Faskungen 
Reinlesithin Patkg. i«... M. iB 15 HD 
leeilhin n. Arsen Packs, tg K. CB 35 HO 
Lecithin Bit Kolk festig, »a N.SS 168 ISO 
Lecithin m.Yohlnibin Pm.u M. 5511D ISO 
Sei yarainsend. des Betrages gwietral tank 
HUMBOLDT-APOTHEKE 
«ersnnd4bteilnng - Eerlin fl - Pntsdioif Sir. 19 
Männern hilft 
Prof. Dr. Bier’s 
System sof. dau 
ernd, kein Augenbl.-Erf., sond. dauernde 
Vollkr. Diskr. Vers. M.125.-, Porto extra. 
100 St. Johiben-Tabl., die Kur beschleun. 
M. 60.-. Ausführlicher Prospekt gratis. 
Sanifäfsiiaus 10. Planer, 
CharloftBiiburg 4, Hbt. B. 880. 
Jlefimen fic 
bei Anfragen und Bestellun 
gen Bezug auf unser Blatt. 
. Blasses Aussehen 
o und Sommersprossen 
o verd. sof. das gesetzl. 
« gesch. ärztl. anerkannt. 
i Braunolin 
l Sof sonnenverbrannt. 
J Teint. Fl 25u.Doppel- 
® flasche 40 M. R. Mittelhaus, Berlin- 
° Wilmersdorf 33. Nassauische Str. 15. 
/T, 
)DlESGHÖNHEn^ 
Naturaufnahmen mensch 
licher Körperschönheit. 
4 Bände = 126 wundervolle Akt 
bilder. Es gibt kein Aktwerk ähn 
licher Schönheit. In 100000 Bänden 
verbreitet. Einzelband M. 36. — 
alle 4 Bände M. 130.—, frei Nachn. 
Otto Hblemann, Kunstverlag, 
^ Köln, Postfach 161. 
Galante Bibliothek 
Kultur» und Sittengesdiiditlidie 
Werke. — Prospekte frei. 
Deutsches Versandhaus 75 
Dresden-N., Jordanstr. 19. 
tlcrcedes-Paiast 
Berlins modernstes Restaurant 
Unter den Linden 50/51 • Mitielstr. 51/52 
Salons • Abendmusik • Gesellschaftstanz • Abendkleidung 
vnnsrRE stauran t 
am lütz ow 
PLATZ 
lt<' r 
L UTZOW9066 
AN DER HERKULESBRÜCKE 
Cafe 
\Vetlein 
Jnh Ernst Pauly 
Ktirfiirsjfcndainni lö 19 
Wei n restau rant 
H. KNIEP 
(früher Geschäftsführer im Metropol-Palast) 
Unter den Linden Nr. 19 
Frühstücks-Buffet von 12 Uhr ab 
Telephon: Zentrum 3292 
Steenwyk 
Kurfürstendamm 16 
Erste führende Li hör die [e Berfins 
5-Uhr- Tee ■ Warme u. hafte Küche 
Ungarische 
Tigeunerhapeffe
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.