Path:

Full text: Berliner Leben Issue 25.1922

Künstlerische Photographien 
ln großer Auswahl. Probesen 
dung v. 10.— M. an (Nachnahme) 
Aufträge mittels Karte, Briefe 
könn.verloren gehen. Postfach 2, 
Hamburg 31. 
a u-, ucn - — 
vonProfessorZuntz ermittelten * / 
Nährstoffen der Hornsubstanz 
zur Förderung- des 
Haarwuchses 
Nährpräpar.u. Antiseptikum 
mithindasV ollkommenste auf 
dem Gebiete der Haarhygiene. 
Fl. 50 M. Äußerl. anzuwenden. 
Aufklärungsschrift kostenfrei. 
Tryptophanfabrlk 
" Berlin NW87 
Waldstr. 21 
Generalvertretung un( j Hauptvertrieb 
* ur J~ r °ß “Berlin, Sachsen, Schlesien 1 
Schwarzlose, Berlin 
ziger Str. 56, Friedrichstraße 183, Joachimctaler Str. fl 
Generalvertretung und Hauptvertrieb 
für Süddeutschland: 
Erhard (Sb Cie., Stuttgart. Schloüstr, 71 
Formvollendete 
BUsSe 
erholt jede Dame 
dauernd durch An 
wendung meines 
Garantie- 
Mittels 
Orig.-Dose M. 18.-, 
Doppeld. M. 30.-. 
Porto extra. Voller 
Erfolg garant., sonst Geld zuruck. 
Sanlfäfsiiaus Uf. P l a n e r, 
Charlottenburg 4, Abt. B. 149 
Rokoko 
Friedrichstroße 80 
5 Uhr ff. Mokka- O Uhr Bu ‘«“ a ' hl 
Tee Bobäck abends Getränke 
2 Kapellen TANZ -Vorführungen 
eine ftböne 3ufunff 
LBobfffanb, ®lücf, Srfolg 
in 25eruf, cffie, Liebe, offen 
3brcn Unternehmungen 
>utd) aflrologifc^e SBiffen« 
idjaft. ®cgen ®eburM< 6A 
Angaben unb 15.- Ltlort ■ 
Honorar (2iad,nabme52Jiart 
mebr) fenben mir 3h n en JW 
3ffrcn affrol. Lebendfflbrtr. 
51 ft r o 1 ag i f ä> ti 25 li r t> 
2B. platter, ffbarloftenburg 4, ütbt. 105. 
.iiiiniiaiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiöaiiimiiniiraiiiiiiMBiiniiiiDiju 
AbonnlerenSle noch heute 
auf da« „Berliner Leben". Alle Post 
anstalten, Buchhandlungen und der 
Verlag nehmen Bestellungen entgegen. 
Berliner beben Verlaosgee. m. b. H. 
Berlin SW 29, Zossener Strafte 55 
^■IIIIIIIIIIIMHinigllllllllimillHHIlliaMIIBBMBIIItinitllllllllBlllf MIBBIIf 
| Trabrennen Martendorf 
März 12., 19., 22., 26., 31. 
April 5, 12, 16, 19, 23. 
Behandlung 
vorn. Kundschaft, Körperpflege 
Margarete Zwickert 
Berlin W, Geisborgstr. 2© 
bb Gummiwaren- :: 
j Vinandhaus „Femlna“, Berlin-Friedenau 81 
sendet illustrierte Preisliste über bygien. 
! und sanitäre Neuheiten. — Rückporto. 
«jiiiiiiiiiitnniHiHiiiiniiHmiimiiiimiMiu: 
f Criginafc f 
§ erster Künstler, in un- | 
§ serer Zeitschrift ver- E 
E öffentlicht, stehen zum E 
E Verkauf. Nach Bekannt- E 
E gäbe des Gewünschten E 
= (Jahrg. und Nummer!) E 
E unterbreiten wir bereit- E 
§ willig Offerte. E 
| SJerliner Xebcn = 
E Verlagsgesellschaft z 
E Berlin SW29, ZossenerStraße.*)*> £ 
| ÜkiiiiiiiiiimiimmiiiiiiMiumimmmmiiK 
Wiener Sdiloss-Bcstanrant 
In modernster Welse renoYlert u. umöebaut 
Erstklassige Küche 
Frühstüdts - Büfett 
Elen. Bar 
Gutgepflegte Weine 
Dorotheenstr. 77/78 
effgen 
dUgantefte 
SDetnftuben 
tcß 2Deften3 
Tieue'iÜn^bac^er, (JcfeTJlottftr. 
Äurfürft 5262 
7 afeimusik 
Viktoria-Cafe u.-Diele 
Unter den Linden 46, Ecke Friedrichstraße 
iliiiilimiilliillllllllllllllililiiililliiiill 
3 KAPELLEN 
IIIIIII1IIIIIIIIIII1IIIIIIIIIIIIIIIIIHIIIIIIIII 
Warme u. kalte Küche :: Treffpunkt aller Fremden 
* trauen 
cn bei Stö- ■ 
: rung-cn der Blut- 
: zirkulat. infolge 
■ Stockungen, 
: Blcichs., Blutarm. 
• etc. m. garant. un- 
: schädl., sebmerz- 
: lindernden 
I Franenfroplen 
: mit Tee M 30,— 
: Porto,Verp. extr. 
: Vcrk. freigegeb, Viele Dankschrb.: 
esanitätshaus ur. planere 
• Charlottenburg 4, Abt. B. 157 : 
Vornehmer 
flassage-Salon 
Schwedische, russische Be 
handlung, elektr. Vibration 
Institut Juno 
Potsdamer Str. 68 11 
(Bülowstr.) Kurfst. 4671 
aaimiera, 
\V nans l. Ranges ”/ 
CHARLOITENBURG 
am Knie BlSnUirdfSlrüßC 1 am Knie 
Weln-Restanrant 
S-Ohr-Tee-Halle - Dar 
^oifelmusiR 
Z Kapellen 
TlsdibeslellunRen reditzeltlö erbeten 
rernspredier: Wilhelm «32. 1330 und 6472 
Zum Wiederaufbau 
Ihres Nervensystems 
müssen Sie etwas ton. Sie sind kein III- 
tagsmenseh. ihr Leben bringt sldndlg Auf 
regung mit sich. Das sehrt and nagt an den 
Nervensträngen. Es rächt sich bitter, wenn 
Ile der Gehlrmentrale die nötige Zufuhr 
von nea aufbauenden Stoffen versagen. 
Eine reelle Nervennahrung 
bilden die hei allen HervenerscheinnngJInt- 
erragl, Schwächesuständen und llterssgm- 
ptomen m. glänzend. Ergebnis angewandten 
Lecithin-Präparate 
derHumboldt-Apotheke 
in folgend Zusammensetzungen u.Packangen 
Reinleeithln Packg. zu ... N.«0 IS HD 
Lecithin io. SrsenPachg. eoH.40 75 140 
Lecithin mit Kalk Packg.u N.SS 100100 
Lccitbin m.Yohimbin Pack.zu n. 55 130 OSO 
Bel Vorelnsend. des Betrages portofrei durch 
HUMBOLDT-APOTHEKE 
Versand-Ibtellnng - Berlin W - Potsdamer Sb. 29 
Hiller 
Berlins vornehmstes Restaurant 
Unter den Linden 62 * Klumpp & Knebel 
tauianf 
HlWiMl 
Männern hilft ! 
Prof. Dr. B i e r’s . 
System sof. dau- ' 
ernd, kein Augenbl.-Erf., sond. dauernde 
Vollkr. Diskr. Vers. M.125.-, Porto extra. I 
100 St. Jobiben-Tabl., die Kur beschleun. I 
M. 60.-. Ausführlicher Prospekt gratis. I 
Sanltäfshaus Uh Planer, 
Charlotfenburg 4, Abf. B. ZS8. 
feinste Küche 
/ Salons ü pcut 
jfJbendrnusUc^j 
JLM&Obr G847 r 
TiJLufhe. 
zLjuitpoIcl- 
Oniarfm~JLu/henstr.6 
Z£c/ae LjuitpoIclStti 
-BERLINER LEBEN“ G. m. b. H. — Verantwortlich für den Gesamtinhalt: Hubert Miketta, Berlin W 30 — Redaktion und Expedition: Berlin, Zossener Str. 55 — Fernsprecher: Moritxplatz Nr. 15936. 
Klischees, Offset- und Buchdruck: Dr. Seile & Co. G. m. b. H, Berlin, Zossener Str. 55. Unverlangt eingesandte Manuskripte, denen kein Rückporto beigefügt ist, werden nicht zurüekgesandt, sondern liegen 
in der Redaktion zur Abholung bereit. — Man abonniert durch alle Buchhandlungen, Postämter. Zeitungs-Expeditionen und direkt durch den Verlag „Berliner Leben“ G. m. b. H., Berlin SW29, Zossener Str. 55
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.