Path:

Full text: Berliner Leben Issue 25.1922

Weinrestaurant 
HAUS /. RANGES 
iftivieva 
Kurfürsiendamm 220 
Dejeuners ab 11 Uhr vormittags 
Fünf - Uhr-Tee 
Kapelle: Franz v. Span o wski 
Mercedes-Palast-Restaoranf 
Unter den Linden 51/52 — Mittelstr. 50/51 | 
Bar Restaurant Salnn , 1 
Ml0ns Abendmusik 1 
• SXSGTrrSGsresXS • Sy^Xäy^XotKS) • SXcXäXSG^reGXc) • 
CHARLOTT 
Internationale Weinstuben 
Kurfürsiendamm 12 
An der Kaiser «Wilhelm - Gedächtniskirche 
Der elegante Fünf-Uhr-Tee 
ABENDS: 
Treffpunkt der Internationalen Welt 
Nachmittags und Abends: 
Tanz-Vorführungen 
erster Künstler 
Jazz - Band 2 Kapellen Salonkapelle 
• exsaxsexsexs • exsxaxsexs • exsexsexsaxs) • 
3Ot3ÖS3eS£3eSC3Oe3OSe30£3J3«3£5S3C3OOOCJe}OO 
Circus Busch 8 
D er Circus 
der Thertiner 
seit 26 Jahren Tbahnhof Thörse 1 
3GÖÖOQOOt3{3ö£«}8£3£i8©ööfW3ö0 
Auguste Viktoria Sile 
(Luther-Säle) 
Unvergleichbare 
Preise 
für 
Brillanten, 
Gold-, Platin- u. 
Silbersächen, 
Zahngebisse, alte 
Münzen, Double 
zahlt nur die 
führende Firma 
H. Wiese 
ArtilleriesfrasseSO 
5 Min. vom Bahnh. Friedrichstr., 
Tel. Norden 1030. 
Vorreiber dieses Inserates er 
hält beim Ein- oder Verkauf 
5 Mk vergütet. 
Giam-Geigen 
bestes deutsches Fabrikat 
in allen Preislagen 
Veneichn. bitten xn "erlangen 
meistergeigen 
Lauten / Gitarren 
Mandolinen 
Saiten für alle Instrument! 
Hielinpiite Tlsebpnlfi 
BSsten-FBrm-Etuls 
Überzüge und Biutil 
N.SimrocKh 
Berlin Ul 50. Tauenfzlenslr. 1 b 
W6Z, Lutherstr. 31-3Z 
Inh.: Paul Heinrich 
Jeden Dienstag. Mittwoch, Donnerstag, 
Sonntag: 
mtani 6 Uhr TANZ Sonntags 4 Uhr 
ULENSPIEGEL 
Kabarett Jägerstr. 58, a. d. Charlottenstr. 
Täglich abends 8 Uhr-. 
Das grolle Febrnar-Programm 
I Bar - Getränke / Warme KOche / Nach dem Kabarett BALL 
Täglich i/,5 Uhr ; GESELLSCHAFTS -TEE mit Vorführungen und Tanz. 
Eintritt frei. 
Blasses Aussehen 
und Sommersprossen 
verd. sof. das gesetzt, 
gcach Arxtl. anerkannt. 
Braunoiin 
Sof. sonnenverbrannt. 
Ta*nt. Flasche 20 und 
30 M. R.Mütelhaas,Bln. Wil 
mersdorf 33, Nassauische Str. 15. 
|iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiij^ 
| Cafe %aüonat | 
| 7ricdric£)straßc 76 • £o$e j&^rstraße | 
|j Kßnstter - Konzert ;/; 7ba.r 
E Internationafer Verkehr § 
= QroßstadtCeben = 
uni 
WEINRE STAURAN T 
AM LÜTZ OW 
P LATZ 
Si* 
ftfef 
L ÜT ZOW90 66 
AN DER HERKULESBRÜCKE 
Cafe 
Jnh Emil Pauly 
Kurlurdendniiim lfl 19 
+ Nagerkeif + 
Sd>6ne. ootte fcörpecfocmcn burcf) unfere 
otientaii[<f)en fttaftpllfcn, auch füc 
?onoale83cntcn unb Sd)tyacf>€, J>reid« 
getränt gelb. <SRebaitlcn unb <£)jren> 
Mptom, in 6—8 <3Bod)en bis 30 'pfb. 
3unaf>me, gatonL unlcfcäbt. tStjtL empf. 
©iceng reeB. ‘Siete ©antfettceiben. 
<Prett ©o|e 100 ©HM 12 gjtart. 
‘JSoftanm. ober 9Tacf)n. 5a6tit 
D. Franz Steiner I Co., ß.m.M. 
<Bertin W 30/86, ©fenacfier Strafe 16 
'Cafe gehört 
Unter den Linden 4 5 ' vr ' -— rri 
neb. Kleines Theater 
"Vornehmstes JVttnstler - ttonxewt 
Sriitkstilth Diner Ifoupei 
| Swlilksi 
Steenwyk 
Kurfürstendamm 16 
Erste führende Likördiefe Berfins 
5- Uhr- Tee ■ Warme u. hafte Küche 
Ungarische 
‘Zigeunerhapeffe
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.