Path:

Full text: Berliner Leben Issue 24.1921

22 
Freude erfüllen und sie wird seinen Duft entzückt zu ihrer 
steten Begleiterscheinung machen. 
Junggeselle. Jeder sollte in diesen sdtweren Zeiten nach 
dem alten Sprichwort: »Wer 
Sorgen hat, hat auch Likör —« 
stets ein oder zwei Flaschen 
Likör im Hause haben, Pro- 
bieren Sie den Likör »Breslauer 
Dom« der Firma L. Galews- 
ky, der beste Sorgenbrecher für 
trübe Stunden. 
Kahlkopf. Sie schreiben 
uns, trotz Anwendung von 
Humagsolan und den versehie- 
densten Haarwässern gelingt es 
Ihnen nicht, ein einziges Haar 
auf Ihrem stark gelichteten 
Scheitel hervorzuzaubern. Ver- 
suchen Sie es doch einmal mit 
Höhensonne unter ärztlicher 
Kontrolle. Und benutzen Sic 
daneben Tryptophan von 
O. Färber, NW 87, Wald 
straße 21. Vielleicht hilft es 
doch noch. Nur nicht den Mut 
verlieren. Auf jeden Fall raten 
wir Ihnen, vom Arzt die Ur 
sache Ihres Haarausfalls fest 
stellen zu lassen. 
Die Einkaufswut in Berlin 
ist trotz des großen Börsen 
krachs unvermindert geblieben. 
Viele Geschälte sind fast voll 
ständig ausverkauft und können 
sich bei der großen Nachfrage 
nicht so schnell wieder eindecken. 
Deshalb heißt es, sich beeilen, 
damit jeder zu dem beabsichtig 
ten Weihnachtsgeschenk kommt. 
Ein verhältnismäßig großes 
Lager hat noch das Konfek 
tionshaus des W estens, 
Potsdamer Straße 132, nahe 
am Potsdamer Platz. Es ist 
dabei zu bemerken, daß die 
Firma kein Ladengeschäft, 
sondern ihre Verkaufsräume im I. Stock hat. Alles, was das 
Herz unserer lieben Damenwelt erfreut, ist hier zu haben. 
Mäntel, Kleider, Kostüme, Blusen, Jumper, Wolltrikotkleider 
usw. zu erstaunlich niedrigen Preisen, 
1Xachcler</lulo£zhr£ 
cU& herrlichste SdrL&chuna eine 
Slasche cuhtesKöhiifdiMW&jlcj*' 
TltarkesScgenü/rer' 
dem £iog/usp/a£z. 
mm 
C/ aeaenuSez &hahc 
Erhält Cid) in allen einschlägigen Geschäften, 
wo nicht vorhanden, weisen Bezugsquellen nach. 
Mittagsmahlzeit. Wer viele Einkäufe zum Fest zu machen 
hat, kann nicht pünktlich zum Essen heim kommen und ist 
darauf angewiesen, seine Mittagsmahlzeit in der Stadt einzu 
nehmen, Das Wiener Schloßrestaurant, im Zentrum Berlins 
gelegen, Dorotheenstraße 77/78, 
ist hierfür sehr geeignet. Erst 
klassige Küche und gepflegte 
Weine sorgen für die innere 
Stärkung des Menschen. 
Ein neuer Restaurant- 
Palast in Berlin. Unter dem 
Krieg und seinen Nach wehen hat 
nicht zum wenigsten das Re 
staurantwesen in Berlin gelitten. 
Umsomehr ist es zu begrüßen, 
daß in der repräsentativsten 
Straße unserer Metropole, Unter 
den Linden, im Mercedes- 
Palast, von den Inhabern 
der Firma Hiller, Klumpp r Sd 
Knebel, ein neues Restaurant 
eröffnet wurde, das hinsichtlich 
seiner Aufmachung selbst den 
verwöhntesten, internationalen 
Geschmack befriedigen muß. 
Herrliche Innenarchitektur und 
sorgfältige Bedienung lassen Vor- 
kriegsreminiszenzen in uns auf 
tauchen und die Hoffnung in 
uns neu beleben, daß unermüd 
liches Schaffen den alten Ruf 
wiederherstellen wird, den deut 
sche Gastronomie ehemals be 
saß. Wenn wir also von unsern 
Freunden aus der Provinz oder 
aus dem Auslande gefragt wer 
den — „Wohin nach dem Thea 
ter? — so lautet die Parole ein 
stimmig: „Zum Mercedes- 
Palast»Restaurant, Unter den 
Linden 51/52!" - 
Klagen Sie über schlechte 
Augen, so finden Sie bei 
Rodenstock die passenden 
Gläser und die Brillen- oder 
Kneiferform, die sich am besten 
für Ihren Gesichtschnitt eignet. 
»Das vollendete Bild eines vollkommenen Genusses ist die 
Zigarette: Sie ist köstlich und läßt uns unbefriedigt« — sagt 
Oscar Wilde. Rauchen Sie eine Manoli-Zigarette, und Sie 
werden diese Spruchweisheit bestätigt finden. 
Ihres Schicksals Schmied 
sind Sie, wenn Sic Ihren astrolog. Lcbcnsfiihrer besüzeh, der 
Ihnen Führer und Ratgeber in allen Lebenslagen ist. Ihnen 
Antwort auf alle Lebensfragen 
Glück, Erfolg, Gesundheit, Beruf, Ehe usw. gibt. Für Ihr ganzes 
Leben und von dauerndem Wertl Kein gewöhnliches Horoskop! 
Gegen Oeburtsangaben und Einsendung von M. 10.— (Nach 
nahme 1.— M. mehr) durch 
Astrologisches Büro W. Planer, 
Charlottenburg 4, Abteilung 103 
„KURBAD» Berlin W 35, Ä 
zwischen Nollondorf- und Magdeburger Platz 
KÜNSTLICHE HÖHENSONNE 
Licht-, Heißluft- u. Duscheböder/ Hand- u. elektrische Massagen / Geslonts- 
dampfbäder / Haarbehandlung / elektr. Kopf- u. Gesichtsmassage / Hand- 
und Nagelpflege
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.