Path:

Full text: Berliner Leben Issue 24.1921

lüetdjes Ctuto stefot mir am besten? 
\ /Tit dieser Frage trat 
1VI vor kurzem eine ele 
gante Dame in ein be 
kanntes Automobildepot. 
»Gott, gnädige Frau, 
da ist ziemlich schwer zu 
raten«, meinte der Ver 
käufer, der über diese 
Frage keineswegs erstaunt 
zu sein schien, vorsichtig 
— alle Verkäufer sind vor 
sichtig — »ich sollte den 
ken, daß ,Benz‘ IhrenTeint 
vorteilhaft heben würde. 
Aber auch .Mercedes' 
dürfte Sie sicherlich 
außerordentlich gut klei 
den, und daß .Opel' Ihnen 
wie angegossen stehen 
würde, ist über jeden 
Zweifel erhaben. 
»Horch! Horch!« er 
widerte die Dame mit 
hochentzücktem Lächeln, 
worauf ihr der geschickte 
Verkäufer am nächsten Tage 
Rechnung zusandfe. 
In unserer vorgeschritten 
BuiTy und Ossi Oswafda fahren zum Autorennen. 
IllUV/IIUIly UIJ 
einen »Horch«-Wagen nebst nach der Bellevue-oder Lenncstraße. Das deutsche 
Dame Wert dan 
ihre Silhouette 
des Kraftwagens, 
benutzt, übereil 
Der rassige Wag 
langt eine Rass 
die schnittige l.ir 
schnittige. Die s 
nellen Ubertrei 
denen sich deuts< 
rosserien früher 
machten, haben v 
tigen, praktische 
dellen weichen 
und auch die A l 
hat diesen Wech! 
gemacht und SP 1 
Extravaganzen 
andere Gelegen 
die Autofahrt aut 
Tourenfahrten 
schlossenen 
verlangen von ° 
natürlich eine a n ,^ 
machung als elt? 
Die „KodA Rappe für niedrige Reise-Limousinen. 
4
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.