Path:

Full text: Berliner Leben Issue 24.1921

7 
Aufs Land, aufs Land - - 
Ein Hymnus von V. Gofdschmidt mir vier Bifdern Gerafdine Ba r r a r's und ihres Gatten 
L o u Teffegen auj ihrem hafifo mischen Landsitz. 
CPfiotos: Ctarcnce Butt.J 
V. 
arum gefiel uns in diesem Jahre Willi Speyers „Rugby“ so gut? Es war 
, , ein Lustspiel besserer Ordnung, etwas sauberer gezimmert wohl als die 
meisten andern, aber in nichts hervorragend. Wenn das Publikum sich vor 
diesem Stück so wohl fühlte, ich möchte sagen, sich aalte, so lag’s wohl in erster 
Linie daran, daß hier das elegante Leben auf dem Lande in heiterer und frischer 
Weise dargestellt wurde. 
Das Leben 
in der Stadt 
wird immer 
anstrengen 
der. Nicht 
nur das Ar 
beiten, auch 
die Vergnü 
gungen. Sie 
benmal die 
Woche in 
Theater, auf 
Bälle, in den 
Klub, und, 
Gott behüte, 
zu Familienabenden 
■ allmählich wird’s 
auch dem „Mondänsten“ über. Ist es 
da wirklich eine reelle Erholung, in Herings-
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.