Path:

Full text: Berliner Leben Issue 23.1920

W. 50, Tauenlziensirasse 13 
MAX SUA'WUUlSV 
C. 2, Königslrasse 45 
W ohl in keinem anderen 
Zweige unseres Kultur- 
- lebens ist neben einer 
hervorragenden Qualitätswirkung 
ein hoher Wert auf eine künst 
lerische, vornehme äussere Aus 
stattung der Ware zu legen, als in 
der Kosmetik. Hier ist das Feld, 
wo sich die Wissenschaft und Er 
findergabe des Chemikers und die 
Gestaltungskraft des Künstlers mit 
der Umsicht und Anpassungsfähig 
keit des Kaufmanns vereinigen 
müssen, um den hohen Ansprüchen 
unserer vornehmen Damenwelt in 
jeder Beziehung genügen zu können. 
Schönheitsmittel, die wirklich er 
füllen, was Name und Anpreisung 
versprechen, erfordern zu ihrer Her- 
W. 15, Kurfürslcndamm 107
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.