Path:

Full text: Berliner Leben Issue 21.1918

Als Damen verkleidete männliche Internierte. Theatervorstellung der Internierten. 
Aus dem deutschen Civil-Gefangenen-Lager in Knockelve Isle of Man (England). 
Zur Neuinszenierung des erfolgreichen Lustspiels von Carl Rössler „Die fünf 
Frankfurter“ im Theater in der Königgrätzerstrasse. 
Von links nach rechts: Richard Leopold (Carl), Alfred Kühne (Nathan). Leonhard Haskcl (Anselm), 
Eugen Burg (Herzog vom Taunus), Friedrich Zelnick (Salomon), Ernst Pröckl (Jakob). 
Einweihung des Kinderheimes der Genossenschaft deutscher Bühnenangehörigen 
im Kurhotel Wildbad zu Rothenburg ob der Tauber. 
Prof. Dr. Pankok (l), Frau Dr. Neumann-Hofer, slellv. Vorsitzende des Frauenkomiles der Gen. deutscher 
Bühnenangehörigen (2), Bürgermeister Sichert, Rothenburg (3), Geheimrat Barnay (4), Exc. Baron v. Pullilz, 
Generalintendant des Königl. Theaters in Stuttgart (5), Präsident Rickell (6).
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.