Path:

Full text: Berliner Leben Issue 20.1917

Direktor Rudolf Bernauer 
Emil Birron 
Lisa Weise 
Direktor Carl Meinhard. 
phot. Berl. Illutrat.-Ges. 
„Die tolle Komtess“ im Berliner Theater 
von Bernauer und Schanzer, Musik von Walter Kollo. 
Mit der tollen Komtess haben Bernauer und Schanzer wieder einen erfrischend lustigen Schwank geschaffen, der das täglich vollbesetzte Haus fortgesetzt zu lauten 
Beifallsstürmen hinreisst. Die flotte und hübsche Musik Walter Kollos gibt dem Schwank das entsprechende musikalische Relief und Autoren und Komponist 
können sich wieder auf ihre Gewinnseite einen wirklich vollen Erfolg verbuchen. Von den Darstellern war es wieder die immer anmutige Lisa Weise, der die 
„tolle Komtess“ ganz besonders lag und die aufs Beste durch ihrem neuen Partner Herrn Emil Birron unterstützt, ihre Gesangsnummern immer zwei und 
mehrere Male bringen mussten. Aber auch für das übrige Künstlerpersonal gab es nur angenehme und dankbare Aufgaben zu lösen.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.