Path:

Full text: Berliner Leben Issue 20.1917

MAXIM 
Jägersfrasse 63 
Hach Renovation neu eröffnet Neue Direktion 
Berliner Resl.-Betriebs-Qesellschaft G. m. b. h. 
Weine erster Häuser Warme und kalte Küche 
Salonmusik HAUSKAPELLE Wiener Schrammeln 
Geöffnet von abends 8 Uhr ab 
A 
"q) Champagner & 
/e 
ROEDERER # GL 
Gesellschaft mit beschränkter Haftung. 
Langenheim bei Metz. 
In Deutschland auf Flaschen gefüllt. 
Dr. Hoffbauer’s ges. gesch. 
= Yohimbin-Tabletten zz 
Anregend! Kräftigend! 
Literatur versendet gratis Elefanten Apotheke, Berlin 1, Leipzigerstr. 74 (Dönhoffplatz). 
Originalpackg. 10 Stck. 2.25, 25 Stck. 4.-, 50 Stck. 7.50, 100 Stck. 13.50, 200 Stck. 25.—, 
500 Stck. 50.— portofrei. Verlangen Sie nur „Marke Dr Hoffbauer“ (ges. gesch.) 
i ■ ■ ■ i 
■ ■ 
GUSTAV KNAUER 
Hofspediteur Sr. Maj. des Kaisers und Königs 
und Sr. Kaiserl. und Königl. Hoheit des Kron 
prinzen de» Deutschen Reiches und von Preussen 
SPEDITION □ MÖBELTRANSPORT □ SPEICHEREI 
Berlin W., Wichmannstrasse 7 u. Lützow-Ufer 31. 
PARIS: BRESLAU: WIEN I; LONDON E. C.: 
Rue Geotfroy-Marie 5. Friedrich-Carlstr. 21. Walfischgasse 15. Fenchurch-Streel 109. 
Mitglied des Internationalen Möbeltransport-Verbandes. 
i— - 
■ ■ ■ ■ ■ I ■ ■ 
Dentist CARL OEHLING 
ehemals am zahnärztlich. Institut der Kgl. Universität Berlin tätig. 
Martin-Lntherstrasse 10 r 
Wochentags von 9-1 2 Uhr u. von 2-6 Uhr 
Sonntags von 10-12 Uhr. 
FERNSPRECHER 
Amt Kurfürst Nr. 3376. 
A 
gegen alle Gefahren: 
Verlieren, Abhandenkommen, Diebstahl, Feuer, Be 
raubung etc., in wie außerhalb der Wohnung, sowie 
auf allen Reisen übernimmt zu mäßigen Freisen: V 
Deutsche Cransport = üerslcberungs * Gesellschaft ' 
Berlin W. S, ( harloUcnslrassc 
Fernsprecher Amt Certrum No. 5838 u. 4474 
Vertreter überall gesucht 
I 
I 
A 
I 
mb j — seit Jahren von vielen Aerzten bei 
vorzeitiger Neurasthenie 
I W H n U S\ W rfni S I I I I I H I erfolgreich verordnet. Professor.- 
A w eäa JE wM* JL JL JL Gutachten gratis durch das Kontor 
chemischer Präparate,Berlin S016 
Versand durch die Schweizer-Apotheke, Berlin, Friedrichstrasse 173, 
Radlauer’s Kronen-Apotheke, Friedrichstrasse 160. 
GEROLD 
C.S. GEROLD SOHN 
Unter den Linden 16 
17 Probierstuben °eo Gegründet 1804 
Weingroßhandlung 
COGNAC 
Fledermaus 
14 Unter den Linden 14 
Das Grosse 
Februar Programm 
nnopiKBBi'i 
ÜIIIlIlIKIIIIIItltlll ItHIIIIIIIIIIII IIIIIIIII1III1IIIIIIII7 
~~~ ~~ dp*“- 
S Restaurant ZOLLERNHOF Fritz Urban fjj 
BERLIN NW. 1 
s Unter den Linden 56 Mittelstrasse 45-46 V 
Ul Telefon: Amt Zentrum 8272 ganz nahe Bhf. Friedrichstr. nj 
I Grosses Vcrkehrslokal j\ 
U Feinste Küche ® Gute Weine ® Münchener Spaienbräu ft Pilsener 'j 
5 Reichhaltige 5peisenkarte zu jeder Tageszeit. J 
r Hals-1. Lungenleiden 
I aflct SItt, roic Äetauijen, tu6ertulö(en Eitrontungen, Sfftfjma jc. «gleiten, mie 
1gasreiche TOittcUungcn non Strgtcn, apoffiefetn unt) Ceibenbcn einroonbftei 
1 »emeifen, untere 010 litt S Sßttl CU 
in jntnclnugci' ^rctrid — borsüglidjc ®rfoIgc. 
I puffen, Serjtfilcimutig, aiusroutf, 'Jcachtfchroeiji, Stiche im Miicfen u. S8rü[t[chmctg 
I hörten auf; sippetit u. Äörpetgeroicht ijoöcn fld) tofeh; allgem. SBohibefinben 
(tetlte [ich ein. — <Er£)äItIlcf> hie Schachtel gu 2 TO. in allen süpotheten; meun 
nicht oorrätig, auch tiirctt non uns butch untere Bctfanbapothefc. 
| aindfiilnliflrc SBroftftürc fuftciifrci. <p loc)( & Sctan swe& 
tbauptnicbcclagc : isamacuccscapothebc Vieri in S2B ( 
'.Ifeueiihnrgorftrafie 41. SEcI. Shforiuplaf} 1815. 
ges. 
gesch. 
LUCULLUS 
Gas-Bral- und Back-Apparat 
ist unübertroffen in seinen Leistungen; 
braten, backen, schmoren, 
dünsten, dörren, einkochen 
Saftigste Braten (auch Wild, 
Geflügel, Fisch) 
ohne Butter oder Fett 
nur ca. 10% Gewichtsschwund 
1 F Stets gleichmässige Hitze bei 
'[.sparsamstem Gasverbrauch 
Donnerstags 11 6 Uhr praktische Voriührung. 
A .E. Bautz, Berlin SW., Leipziger Str. 66. 
Herausgeber: Verlag Berliner Leben Otto & Emil Klett. — Verantwortlich für den Gesamtinhalt: E. Klett. — Redaktion u. Expedition: Berlin SW. 19, Kommandantenstr. 16. — Druck: Buchdruckerei Otto & Emil Klett, Berlin SW., Kommandantenstr. 16.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.