Path:

Full text: Berliner Leben Issue 20.1917

Nächste Rennen: 
Rennbahn Qrunewald 
21. Oktober, 25. Oktober. 
Alles Nähere an den Anschlagsäulen und in den Tageszeitungen. 
Rennen 
■ ■■■■■ui ,*»%»*'* 
” c fl 0 
j{ar l 5 
t 
fS 
18., 28. Oktober. 
Annahme für Yorwetten 
I 
Rennen zu: 
München-Riem am 17. Okt. 
Bin.-Karlshorst am 1 8., 28. Okt. 
Bln.'Grunewald am 21., 25. Okt. 
Köln a. Rh. am 21. Okt. 
Horst-Emscher am 28. Oktober, 
1. November. 
Dresden am 31. Okt. 
Dortmund am 4. Nov. 
Berlin-Strausberg am 8. Nov. 
Trabrennen zu: 
Berlin-Mariendorf am 19., 30. Okt, 4., 7., 11., 14., 18. Nov. 
Annahme von Vor weiten für Berlin, bei persönlich erteilten Aufträgen bis 
2 l / 2 Stunden vor dem ersten programmässig angesetzten Rennen: 
Schadowsfr. 8, pari. 
Kurfürsfendamm 234 
und an den Theaterkassen der Firma A. Wertheim 
Tauentzienstrasse 7b Leipzigerstrasse 132 
NoIIendorfplatz 7 (nur für Wochentagsrennen) 
Kathenowerstrasse ö 
Planufer 24 Königstrasse 31/32 
Für briefliche und telegraphische Aufträge, Annahme bis 7. Stunden, 
für auswärtige Rennen bis 2 1 / 2 Stunden vor Beginn des ersten 
programmässig angesetzten Rennens 
nur Schadowstr. S. 
Die Wetter unterwerfen sich den Wettbestimmungen des Union-Club, 
die gratis erhältlich sind. 
Sknnks-Stolas, Muffen 
Marder, Nerz, Alaska, Blau- u. Weißfüchse, Pelerinen, 40 
bis 200 M. Ferner Pelzmäntel, Herren-Gehpelze, Wagen-, 
Reisepelze. — Damen-Kostüme, Ulster, Mäntel, Herren 
Garderobe, sowie in Lombard gewesene Uhren, Ringe, 
Brillanten, silberne Taschen, Schmucksachen, sehr billig. 
Leihhaus Morifjplah 58a 
EVERTH & MITTELMANN 
Gegr. 1875 
Oegr. 1875 
Bankgeschäft 
BERLIN C 19, Petriplatz 4 
gegenüber der Petrikirche 
Fernspr.; Zentr. 7103 u. II 541. Geschäftsstunden 9-1, 3-6 
Sonnabends 9-3 
Infolge guter Verbindungen nach dem neutralen Ausland 
beste Verwertung der notleidenden feindlichen Anleihen 
und unbezahlten Coupons. 
Pelze 
5ilber-Luchse 
Blau-Füchse 
Kreuz-Füchse 
Alaska-Füchse 
Kragen 
Muffen 
M a a ß e n 
R. 
M. 
Oranienstr. 165 
O. m. 
b. H. 
Leipzigerstr. 42 
4 
Modei^ 
v MAX BECKER ^ 
BERLIN 
Elsasser-Btrasse 53 
Nähe Friedrich-Strasse 
Jackenkleider «*» Tee- und Abendkleider 
(n-. rjL-- -/A.---zfc. - -4ic- j) 
ÖLGEMÄLDE 
von Prof. Jos. Wenglein, München 
i 
i 
i 
i 
i Hugo Helbing, BerlinW.lO 
1 Matthäikirchstraße 12 (an d er Potsdamerbrücke) 
■>?' V/ y.- JJr- -y^-yy- yr 
Ausstellung 10 — 4 
u. A. 
Sonntags 12—2 
► 
► 
I 
t 
► 
► 
> 
I 
Pelz-Modehaus 
Kurfürstendamm 
Paul Niep 
Joachimstalerstr. 36 
Hochparterre 
anerkannt billigste 
Bezugsquelle 
für nur gediegene, 
vornehme u. moderne 
Pelzbekleidung. 
Fernruf: Steinplatz 1048. 
niiiiiiiiiiiiiMMiiiiiiiniiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiimiiiiniiiiiiiiiiiiiiiiiiiiimiiiiiiiiiiii iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinimiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiimiiiiiiuiiiiiiiiiiiiiiiiiiimiiiinniiiiiji 
Lasst Eure 
Industriebauten 
vom Industrie-Architekt für Schnellbauten 
Berlin W. 57, Elzholzstr. 19 
auslühren. 
iiiliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiimiiiiiiiiiiiiiiiiniiiiniiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiniiiiniiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiniiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii 
Insertionspreis M. 1,25 die 6 gespaltene Nonpareille-Zeile. — Äbonnementspreis pro Jahr für Berlin M. 6,—, für Deutschland und Oesterreich-Ungarn M. 7,-- und im Weltpostverein M. 8,— postfrei.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.