Path:

Full text: Berliner Leben Issue 20.1917

Giam-Geigen 
bestes deutsches Fabrikat 
■&. in allen Preislagen. 
Verzeichnisse bitten zu verlangen. 
Meiftergeigcn 
Lauten — Gitarren 
Mandolinen 
Saiten für alle Instrumente 
Violinpulte — Tischpulte 
Kästen-Form-Etuis 
Ueberzüge und Beutel. 
N. Simrock £,T 
Berlin W. 50, IVuentzienstr. 7 b 
Weinstuben 
Mitscher 
Vorzügl. Küche 
Französische Strasse 18 
Harnleiden-Behandlung 
mit Rücklauf - Katheter 
5ANHBO 
In Krankenhäusern, Lazaretten und 
Kliniken im Gebrauch — Schnellste 
Erfolge auch bei hartnäckigen Fällen 
Onne Bsrufsslörung 
D. 
R. 
P. 
Nach Sanitätsrat Dr. Paul Wolff 
Behandlungsstellen unter ärztf. Leitung eröffnet: 
Friedrlchstr 187/88, am Untergrundbahnhof (Zentrum 8919) 
Charlottenburg, Stuttgarter Platz I (Wilh. 7110) 
Friedenau, Südwestkorso I (Pfalzburg 4534) 
Karlstrasse 15, hinter Bahnhof Friedrichstrasse (Norden 3353) 
Neue Winterfeldtstr. 20, nahe Vict.-Luise-Platz (Lütz. 336) 
Berlin W, Bülowstr. 12 pi: Sprechst.: l—2, 6—8; Sonnt.: 11—1 
Fernspr: Lützow Nr. 9604 Sanitätsrat Dr. Paul Wolff 
■ Prospekt W ^ 
KL 
seit Jahren von vielen Aerzten bei 
vorzeitiger Neurasthenie 
erfolgreich verordnet. Professor.- 
Outachten gratis durch das Kontor 
Versand durch o i, chemischer Präparate, BerlinSOIö 
R a d I a u e^r ’ S « ^ ^ ® ' z e r " A P 0 * h e k eBerlin, Friedrichstrasse 173, 
er s Kronen-Apotheke, Friedrichstrasse 160. 
Muiracithin 
tve* Modei^ 
MAX BECKER ~ 
BERLIN 
Elsässer-Strasse 53 
Nähe Friedrich-Strasse 
FRÜHJAHRS-MODELLE 
Jackenkleider ♦ Tee- und Abendkleider 
Krebse 
Berliner Krebs- und 
flustern-Versand 
Versand auch in kleinsten Mengen 
K.GroB9ertG.m.h.u. 
BERLIN HO. 
Elisabeth-Straße 44 
Telegramm-Adresse: 
Krebszentrale Berlin 
Fernsprecher: 
Amt Königstadt Nr. 139y 
Kranken-Fahrstühle 
5 Tragestühle 
5 Nachtstühle 
JJJ Püegegeräte 
Preislisten nur direkt von uns. 
Medicinischcs Waarenhaus (flclien-Gesellschalt) 
BERLIN NW.6, Karlstrassc 31. 
Zweiggeschäfte nur Kurfürstendamm 13, Bayrischer Platz 13-14. 
Rodenstock 8 Perplia-Gläser 
punktuell abbildend 
gewähren ein bedeutend erweitertes Sehfeld als die 
seitherige flache Schleitart. verbessern das S hon in 
eihe dichem Masse und schützen die Augen vor Er 
müdung und Ueberanstrengung. In jede Brille oder 
Kneifer einzusetzen. 
ROOEHSTOCX-Institute in BERLIN 
Leipziger Strasse 101-’02, Ecke Friedrichstrasse. 
Rosenthaler Strasse 45, Nähe Hackescher Markt. 
Joachimsthaier Strasse 44, Bahnh Zool. Garten 
Der 
Kunstsalon Gustav Seelitj 
stellt zahlreiche Neuerwerbungen von 
Original - Gemälden 
erster Berliner, Münchner, Düsseldorfer, Karls 
ruher u. a. Künstler wie: Andr. Achenbach, Julius Adam, 
L. Corinth, Fr. v. Detfregger, W. v. Diez, Ed. v. Gebhardt, 
Ed. Griitzner, A. Kampf, F. A. v. Kaulbach, Herrn. Kaul- 
bach, Karl Kronberger, Hugo Kauffmann, Wilh. Leibi, 
G. v. Max, Leo Samberger, M. Slevogt, G. Schönleber, 
Hans Thoma, Fr. Voltz, Ludwig Willroider u. v. a. 
in seinen Ausstellungsräumen im Erdgeschoß u. 1. Stoek 
Frieclrichstraße 192-193 
— nahe Leipziger Straasc ——— 
zu außergewöhnlich billigen Preisen 
zum Verkauf. 
Keine Phantasiepreise. Viele Gelegenheitskäufe. 
Firma und Hausnummer gefl. genau beachten! 
Man abonniert durch alle Bnchhandlungen, die Postämter, die Zeitungs-Speditionen and direkt durch den Verlag Berliner Leben Otto & Emil Klett. Berlin, Kommandantenstr. 14.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.