Path:

Full text: Berliner Leben Issue 19.1916

phot, v. Frcyberg, Friedenau. 
Gruppenaufnahme der Teilnehmer am Jubiläumsschiessen zum 25jährigen Bestehen des „Vereins für Prüfung von Gebrauchshunden 
zur Jagd“ in Halensee. Der Altmeister der Tier- und Jagdmaler, Prof. Sperling, stiftete eine künstlerische Ehrenscheibe. 
., .-! 
phot. R Sennecke, Berlin. 
Von der Eröffnung der Grossen Berliner Kunstausstellung. Begrüssungsansprache des 
Kunstmalers Max Schlichting, als Vorsitzender der Ausstellungkommission. 
phot. W. Braemer, Berlin. 
Cürzlich fand in Nienstedten bei Altona die feierliche Beisetzung des bekannten Herren 
eiters Erich Graf von Holck, welcher im Luftkampfe bei Verdun gefallen ist, statt. 
Mächtige Kranzspenden waren eingegangen, u. a. auch vom Kronprinzen, mit welchem den 
/erstorbenen innigste Freundschaft verknüpfte und ein zahlreiches Frauergefolge gab den 
foten das letzte Geleit. Von der Nienstedtener Kirche bewegte sich der feierliche Zug 
nach dem Friedhof daselbst, wo die irdische Hülle beigesetzt wurde.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.