Path:

Full text: Berliner Leben Issue 19.1916

phot. A. Matzdorft 
Zum 75. Geburtstage Prof. Fritz Schaper’s. 
Ober Schapers Kunst auch nur ein Wort zu sagen, hiesse Eulen nach 
Athen tragen. Zu seinen hervorragendsten und bekanntesten Werken ge 
hören das Denkmal des Grossen Kurfürsten auf der Kurfürstenbrücke 
in Berlin, das Gölhedenkmal im Thiergarten. An sonstigen bedeutenden 
Werken schuf seine Meisterhand die Standbilder Luthers in Erfurt, 
Lessings in Hamburg, Blüchers in Kaub, Kaiser Wilhelm 1. in Aachen 
Bismarcks und Moltkes in Köln. 
Zum 85. Geburtstage Julius Stettenheims. 
„Wippchen“, das war der Name, unter dem der greise und immer 
noch geistig jugendliche Dichter seit den achtziger Jahren weit und breit 
bekannt wurde. Ein Humorist der alten Schule, der mit köstlichen 
Perlen sprühenden Witzes und pointirter Satyre viel Lachen hervor 
zauberte. Das obige Bild ist ein gut gelungenes Portrait von Müller-Mela.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.