Path:
Periodical volume H. 2 Advertising

Full text: Berliner Leben Issue 18.1915

Herausgeber: Verlag Berliner Leben Otto & Emil Klett. — Verantwortlich für den Gesamtinhalt: Richard Wandelt. — Redaktion u. Expedition: Berlin SW. 19, Kommandautenstr. 16. — Druck: Buchdruckerei Otto & Emil Klett, Berlin SW., Kommandantenstr. 16 
II Admiralsgarten Bad II 
f# Alexanderplatz 3 « Reinickendorferstr. 3 If 
|J Heilbäder jeder Art j || 
Natürliche Soolbäder Fango-Packungen fi 
V Dampf- und Heissluftbäder W 
11 Elektrische Lichtbäder 11 
il Lieferant f amtlicher KrankenkaUen f§ 
Ernst Pauly 
Kurfürstendamm 26 
Vornehmes Künstler-Konzert 
:: Speisen ä la carte bis 1 Uhr 
Wiener Küche :: :: 8 Kegelbahnen 
Altes Lokal Kurfürstendamm 18-19 bleibt bestehen 
KONZERTHAUS 
rOl O SSEUM 
Beuth-Strasse 1-3, 
(am Spittelmarkt) 
Täglich grosses 
Vaterländisches Konzert 
Unter Mitwirkung 
hervorragender Solisten, Dirigenten u. Bühnenkünstler. 
30 Künstler! 
Anfang '/ 2 9 Uhr, Sonntags '/ 2 5 Uhr :o: Eintritt u. Garderobe frei. 
GEROLD 
COGNAC 
FLEDERMAUS"' 
Unter den Linden 14 
Zeitgemässe Künstler-Abende 8 bis 11 Uhr 
Mizzi Wirth, Operettendiva 
Olga Köck Lore Raff Heinz Alexander 
Otto Röhr Aneste Maureil Olly Tolsten Carl Christoff 
Hans Marin (am Flügel). 
Künstlerische Leitung; Componist Robert Winterberg. 
Eintritt frei! 
Ab 11 Uhr Konzert der berühmten Hauskapelle. 
Erstklassiger Restaurationsbetrieb. 
| Klinger’s Wein- und Austernstuben | 
| Rank e-Slraße 20 m 
M bewährt durch langjährige Leitung der Küche 
1 im Austernmeyer m 
^iliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiilF 
~Möb« f-Transjaorf . '■ 
PaulSchur 
BERLIN 
C.27Direksen-Str. 5t Cn n 82/87 
SV. 11, Möckern-Strasse 182. 
Ccpplcb= 
Cbomas 
Oranienstr. 44 
:: am Oranienplatz :: 
stets Gelegenheitskäufe 
Leser d$. Blattes 6 Prozent Extra-Rabatt
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.