Path:

Full text: Berliner Leben Issue 18.1915

phot. R. Sennecke, Herlin 
Von der Presse unserer vielen Feinde ist Deutschland schon oft als vollständig niedergebrochen bezeichnet worden. Ungeachtet dieser Behauptungen 
teilt unsere tapfere Armee nach allen Seiten kräftige Schläge aus, und im Lande selbst finden wir noch Zeit, unsere sportlichen Veranstaltungen 
in aller Ruhe und grosser Beteiligung von Seiten des sportliebenden Publikums, abzuhalten. Während in England, dem Mutterland der Pferderennen, 
alle Hindernis- und Galloppierbahnen elend verwaist sind, erfreuen sich bei uns Hoppegarten und Karlshorst eines regen Lebens. Die obigen 
Bilder zeigen uns einen schonen September-Renntag in Karlshorst, während die beiden übrigen Bilder uns hinausführen nach Grünau, wo auf dem 
Langen- und Seddin-See der Berliner Segler-Club am 19. September eine Kriegswettfahrt veranstaltete. Eingegangen waren 19 Meldungen, der 
Start wies ca. 15 Segeljachten auf. Sieger in der Wettfahrt wurde „Nixe“ (E. Maas).
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.