Path:
Periodical volume H. 5 Advertising

Full text: Berliner Leben Issue 18.1915

Herausgeber: Verlag Berliner Leben Otto & Emil Klett. — Verantwortlich für den Gesamtinhalt: R. Kolm. — Redaktion u. Expedition: Berlin SW. 19, Kommandautenstr. 16. — Druck: Buchdruckerei Otto & Emil Klett, Berlin SW., Konunandantenstr. 16. 
Robert Koschwitz 
m 
HOFLIEFERANT 
Sr. Majestät des Kaisers und Königs |\Mp|awi 
Spezialgeschäft für feinen Auffchnitt u. Delikateffen 
Hauptgeschäft: Berlin C., Spree-Strasse 7. 
FILIALEN: • •••■ • • ■ 
Berlin SW., Leipz,lger=Strasse 86, zwischen Jerusalemer-u. Markgrafen-Str. 
Halensee, WestfäIische=Strasse 49, am Kurtürstendamm 
Sieglitz, Albrecht=Strasse 9, am Waunsccbahnhof. 
8 11 CftBARET 8-11 
in der 
FLEDERMAUS 
14 Unter den Linden 14 
Willy Prager Anna Müller-Linke Ernst Brick 
Marianne Gonia Paul Steinegg Ilse Boas Paul Lindemann 
Ab II Uhr Konzert der berühmten Hauskapelle 
Eintritt frei! 
COLO 
SSELM 
Beuthstra$$e 1-3 
8 l / 2 Uhr Täglich grosses 8 l j 2 Uhr 
Kabaret und Konzert 
Jeden 1. u. 16. des Monats Neues Programm 
Eintritt frei Q Eintritt frei 
I. Etage grosser Billard- und Spielsaal. 4 Verbands-Kegelbahnen. 
<*■ 
Julius Krause 
Gegr. 1884. Berlin N. Gegr. 1884. 
Kaslanien-'Allee 40. 
ln acht Etagen Ausstellung 
kompletter gediegener Wohnungs-Einrichtungen 
einfachen und eleganten Genres. 
Besichtigung der Ausstellung ohne Kaufzwang gestattet. jM 
Kurfürstendamm 26 
Vornehmes Künstler=Konzert 
:: Speisen ä la carte bis 1 Uhr 
Wiener Küche :: 8 Kegelbahnen 
Altes Lokal Kurlürstendamm 18-19 bleibt bestehen 
GEROLD 
C.S. GEROLD SOHN 
Unter den Linden 16 
17 Probierstuben omo Gegründet 1804 
Weingroßhandlung 
COGNAC 
Jd-Uiß loroGterea Sie -tonsere (AyrQu^g- 
Sic/ien reln*s<>Rsn^d l lencien 
ff. Bohnenkaffee ’s 
& 
Jihfzdcu'a^s 
■u 
Ununterbrochener 
Rö slbetrieb 
daher stets frisch 
geröstete Qualitäten. 
Kaffee Rösferei Rauere. 0.; 
nur C. 54 Neue Schönhauserstr. 3. 
seit Jahren von vielen Aerzten bei 
vorzeitiger Neurasthenie 
erfolgreich verordnet. Professor.- 
Gutachten gratis durch das Kontor 
chemischer Präparate,Berlin S016 
Versand durch die Schweizer-Apotheke, Berlin, Friedrichstrasse 173, 
Bellevue-Apotheke, Potsdamer Platz, 
Radlauer's Kronen-Apotheke, Friedrichstrasse 160. 
Muiracithin 
Charlotten-Strasse 60 
Mohren-Strasse 23 °°°° 
Fernruf Zentrum 11536. 
V ornehme 
Damen-Moden 
Jacken- 0 
0 o Kleider 
nach MalS 
erstklassige Verarbeitung 
von 
175 M. an 
S3cv(nq öes SBiüiiogrnpbifriicn Chiftituts in Scipgig u. SBicu 
5ltlas äum Sricgsfdjauptafc 1914/15. 1“’. 
26 5nupt" mit) 18 'tlctentartcn miss Stiegers Ronoet[ations-2cjifon. 3n Hm» 
(djlng jufntnmcngcljcftct i OTnrf 50 ^Pfennig 
Scr&uebrurf) bes 2Bclthriegcs 1914/15 
Slftciiflürtcn. 3)1 Umfdjlag 20 Pfennig 
Sricgegcbid)tc 1914. Sr.”*“ 9 "-« 
5)ubcu, ?lcd)tfd)reibung b. bentfdjcn ®pmd)c 
Ullb ber ftremömörtcr. Stad) ben für Seutfdjlcmb. Oftorreirt) unb 
bic ®d)iuei5 gültigen amtlichen s Hcgcln. Neunte, neubcarbeitcte unb per* 
mcljrtc s 2Luflage. 3n deinen gebunben 2 SHarf 50 Pfennig 
121 £jaupt« 
unb 128 
'iiebcnfartcn nebft 5 Scrtbcilagcn unb Wamcnrcgifter. 23iertc Auflage. 
3n Seinen gebunben 15 9Tlarf 
3Hci)crö Sjonblejifcon bcs altgcm. 2Biffcne. 
6 c d) ft c Auflage. SInnäljernb 100000 2lrtifcl unb 3?en»etfungen auf 1012 
Seiten 2cjt mit 1220 9lbbilbungcn auf 80 Slluftrattonstafeln (bauon 7 färben* 
bvucfiafcln), 32 £)aupU unb 40 9Tebcnfavtcn, 35 fclbftänbigen Üeytbeilagen 
unb 30 ftatiftifdjen Hbcrfidjten. 2 35änbe in Sjalblcbcr gebunben 22 SHarf 
ober in 1 £)alblcbcrbanb gebunben 20 9flarf 
9Kct)crö ©cographifdjer Sjaubatlas.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.