Path:
Periodical volume H. 4 Advertising

Full text: Berliner Leben Issue 17.1914

Das Bismarck-National-Denkmal wird nach den Planen der Professoren Kreis und Lederer 
^ Cr ^lisenhöhe bei Bingerbrück errichtet und soll durch dieses Denkmal Deutschlands Dank an 
Bismarck verkörpert werden. Die Kosten für dieses Denkmal belaufen sich bekanntlich auf ungefähr 
* Millionen Mark. Lin grosser Tetl, etwa die Hälfte dieser Bausummc. ist bereits durch Stiftungen 
und Beitrage aufgebracht, aber es bedarf noch einer umfassenden latigkeit des Vereins zur Errichtung 
des Bismarck-National-Denkmals, um die noch fehlende Summe aufzubringen. 
Zu diesem Zwecke hat der Vorstand des Vereins die Firma Carl Rudolf Bremer & Co. 
Köln mit der Herausgabe der ersten offiziellen Ansichtspostkarten des geplanten Denkmals 
beauftragt. Die Firma hat eine Serie von 6 Karten fertiggestellt, die zweifellos lebhaftestes 
Interesse in allen Kreisen der Bismarckfreunde wecken werden. Die Karlen sind einzeln zu 10 1 fg. 
Pro Stück und in Serien von 6 Karten in fast allen Papier-, Buch- und Postkarlenhandlungcn zu 
haben (eventuell direkt vom Verlag). 
Beste original-englische Arbeit 
Mass-Anfertigung schnellstens 
Friedrichstr. 70 Herz-Ecke 
Grösste Auswahl seltenster Fisch-Neuhelten 
Steter Eingang von neuen Zierfisch-Imporlen ans ollen Ländern 
: Heizbares Aquarium „Ideal” ; 
Fcrnfprccher: Ami 
Morltjpial} 14082 
Alleiniger Erfinder und Fabrikant: 
F. Olaf Anderfen 
■ — Berlin S. 14 = 
llluftrierter 
Preiskatalog 25 Pfg. 
Fabrik u. Lager: SlallfchreiberOr. 15 
Laden vi. Kontor: KommandanfenQr. 55
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.