Path:
Periodical volume H. 11 Advertising

Full text: Berliner Leben Issue 16.1913

'unserem 
französischen & cng/ischenJhoss 
(Salon hoben wir eine Sfoeg/alAhteit 
ang onoegljederf deren Aufgabe es 
ist docken-Ate/der Vochm/tfoos -— 7 
AOeiderAb end-fde/der, Ttlontcl ehe. 
noch letzten Tfloddlen in der populären 
'Preislage von ISO-'bis tSS^Tbk. 
on%u fertigen. & wird besondere Sorgfalt 
auf tadellose Verarbeitung, vorzüg 
lichen Sitz 
Zusammenstellung' gelegZ 
Anfertigung in kürzester Zeit, 
Vir bitten, diese Tnodell-SpejiolUüsstellüngbeachten. 
■mo 
berlin ' Tauei>fzi«fwfra«e2i'M , ombh 
-""Verkauhsteüe de» Warenhauses für deutsche Beamte—- ^ 
Württembergische Metallwarenfabrik 
Qeislingen-St. 
Hauptniederlage: 
Berlin W. 
Leipzigerstr. 112 
Ecke Mauerstrasse 
Weitere 3 Niederlagen: 
C, Königstr. 37 
W., Joachimsthalerstr. 5 
Ecke Kantstrasse 
N., Chausseestr. 131 
Geschäftshaus derYYürttembergischen Metallwarenfabrik inBertin 
W. M. F. Bestecke 
Bester Ersatz für Echtes Silber 
=0 Schwer versilberte CL 
Tafel- und Luxusgegenstände
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.