Path:
Periodical volume H. 4 Advertising

Full text: Berliner Leben Issue 16.1913

r 
Reisen — welche Freude! 
Reisen — welche Lust! 
Die Annehmlichkeiten häuslichen Lebens der Damen 
beibehalten, heisst nicht Verzicht leisten auf 
liebgewoidtne Fieurde der intimen Toilette 
— Irrigal-Tabletten. Gerade sie 
zeichnen sich besonders durch angenehme 
Handlichkeit und Bequemlichkeit auf der 
Reise aus und sollten von jeder Dame 
mitgenommen werden. — Fragen Sie 
Ihren Arzt. Ipplgal-Tabletten sind 
.n jeder Apotheke oder Drogerie in 
Original-Gläsern ä M. 3,— erhältlich. 
Chemische Fabrik Arthur Jaffe, Berlin 0. 27 
Künstlerische 
Hoararbeiten! 
F. R. JYIüllep 
Berlin G. 25, Blexanderstr. 37a 
/. Etage Kein Laden 
an der Kaiserstrasse, Nähe Htexanderplatz 
Telefon: Nmt Königstadt 7607. 
Ti 
nil I !✓_ Französische Konfektion 
rUDcrl rvann Robes, Tailor made 
Ständige Modell-Ausstellung 
Berlin W. 8, Leipziger Str. 40 und Markgrafenstrasse :o: 
; sp 
|_ Ru 
'S 
■ ■ I 
GUSTAV KNAUER 
Hof Spediteur Sr. Maj. des Kaisers und Königs 
und Sr. Kaiserl. und Königl. Hoheit des Kron 
prinzen des Deutschen Reiches und von Preussen 
SPEDITION □ MÖBELTRANSPORT □ SPEICHEREI 
Berlin W., Wichmannstrasse 5 u. Lützow-Ufer 31. 
PARIS: BRESLAU: WIEN I: LONDON E. C: 
Rue Gcoffroy-Marie 5. Friedrich-Carlstr. 21. Schottenring 28. Fenchurch-Street 109. _ 
Mitglied des Internationalen Möbeltransport-Verbandes. 
r 
Carl R. Reiner & Karl Lewinsky 
BERLIN W. 9 i Lennestrasse 2 
Ständige Ausstellung von Wohn- 
räumen im Stil der klassischen Kunst 
epochen und im neuzeitl. Geschmack 
Ateliers und Werkstätten für Architektur 
—und Raumkunst. — ■ —= 
^“Wiesbadener its^l 
iiochbrimnen- 
Nur das Naturprodukt! 
;t wirksamerErsatz d.be-l 
y' rühmten Heilquelle. Katarrhe,! 
Verdauung, Stoffwechsel. Kur-1 
Ctirift,Brunnen-Contor,Wiesbaden f 
Zeppelin-Luftschiff „HANSA 11 
in Berlin-Potsdam 
Bei günstiger Witterung täglich von der neuen 
Luftschiffhalle in Potsdam aus 
zweistündige Passagierfahrten 
in die malerische Umgebung von Potsdam und über Berlin 
Preis pro Person Mk. 200,— 
Bei Gesellschaften wird Preisermässigung gewährt. 
Anmeldungen, Fahrkarten und Einzelheiten bei der 
Hamburg-Amerika Linie 
Abteilung Luftschiffahrt 
BERLIN W. 8, Unter den Linden 8. 
Fernsprecher: Amt Zentrum No. 5330, 9197-99. 
Passengep Trips by the Zeppelin Airship 
„HANSA“ 
From the airship-sheds at BERLIN-POTSDAM 
The fare of the regulär trlps extending over 100 kms. 
— and lastlng about 2 hours will be Mk. 200,— — 
General Information can be had at the 
Hamburg-Amerika Linie 
AIRSHIP DEPARTMENT 
BERLIN W. 8, Unter den Linden 8. 
Telegr. Hapag Luitschiffahrt, Berlin — Tel.; Zentrum 5330,9197,9198,9199.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.