Path:

Full text: Berliner Leben Issue 15.1912

Professor Siegfried Ochs. phot - Zan,ler & Labisch - Professor Georg Schumann. phot - Zan,ler & Lal,isch - 
Nennt man die besten Namen der Berliner Musikwelt, so nennt man Professor Siegfried Ochs und Professor Georg Schumann in erster Reihe. Professor Ochs, der Leiter des von ihm vor 30 Jahren 
mit 32 aktiven und 12 passiven Teilnehmern gegründeten, heute über 1000 Mitglieder zählenden Philharmonischen Chores, geniesst einen anerkannten Ruf durch die vorbildliche Gründlichkeit, mit der 
er die aufzuführenden Werke mit seinem Chore einstudiert; das letzte Konzert des Philharmonischen Chores, welches am Busstag stattfand und die „Matthäus-Passion“ brachte, gab hierfür einen neuerlichen 
Beweis. Professor Georg Schumann ist Direktor der Singakademie, deren prächtiger Chor unter seiner Leitung sich zu einem Klangkörper von wunderbarer Schönheit entwickelt hat. Das Totensonntags- 
Konzert des Chores bot mit zwei Bach-Kantaten und dem „Deutschen Requiem“ von Brahms wieder eine Fülle musikalischer Genüsse.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.