Path:
Periodical volume H. 7 Advertising

Full text: Berliner Leben Issue 15.1912

Disconto-Gesellschaft 
BERLIN — BREMEN — ESSEN — FRANKFURT a. M. — LONDON 
MAINZ — SAARBRÜCKEN 
FRANKFURT a. O. — HÖCHST a. M. — HOMBURG v. d. H. _ OFFENBACH a. M. 
POTSDAM — WIESBADEN 
Kommandit>Kapital M 200000000 • Reserven M 81800000 
Wir bringen zur Bequemlichkeit des reisenden Publikums 
Welt = Kreditbriefe 
zur Ausgabe, die ohne vorheriges Avis bei unseren Korrespondenzen 
in allen für den Handels» und Vergnügungs-Reiseverkehr 
zahlbar sind i* 1 Betracht kommenden Plätzen des ln- und Auslandes 
Die unseren Welt-Kreditbriefen beigegebene, auf das sorgfältigste zusammengestellte Korrespondenz-Liste enthält die 
Adressen, von mehr als 2000 unserer Geschäftsfreunde, bei denen den Inhabern unserer Welt-Kreditbriefe jederzeit entgegen 
kommendste Aufnahme gesichert ist. 
Unsere Welt-Kreditbriefe gelangen zum Verkauf in unseren Niederlassungen sowie 
in HAMBURG bei der Norddeutschen Bank in Hamburg. 
Direction der Disconto-Gesellschaft. 
M %% 
iU «<“ 
Opp 
enheimer & Co. 
BERLIN W„ JÄGERSTRASSE 54 
VOLLKOMMEN RENOVIERTE RAUME, 
Begründet 1881 
== SPEZIALITÄT: == 
ANFERTIGUNG NACH MASS 
Darnen-Konfektions-Haus ersten Ranges 
i 
I 
l 
% 
Sanatorium K. Buchholz 
HANNOVER, Prinzenstr. 12A, für 
Stottern, Asthma, Epilepsie u. 
Merz-, Magen- Darm- 
und Blasenleiden >■. 
Prosp. Porto erbet. Honor. nur von Gehellten. 
r 
„Agfa-* Vktte Extrarapid 
„Agfa -Negativmaterial 
Wichtig für 
Sportphotographie 
Für Reitsport, 
für Fahrsport, 
für Rasensport, 
für Luftsport, 
für Wassersport, 
für Eissport etc. 
Vorzüglich geeignet: 
(„Chromo“, „Isolar“, „Isorapid“) 
in Verbindung mit der 
,Agfa*‘-Belichtungstabelle und „Agfa“-Entwicklern resp. „Agfa“-Hilfsmitteln. 
16 seitige 
reich illustrierte 
gratis durch Photo- 
„Agfa “-Prospekte 1912 
mit schlangenhautartigem 
Umschlag 
gratis 
^Händler oder durch die Acticn-Gcsellschaf t für Anilin-Fabrikation, Berlin SO. 36^ 
~C(hönfwt ffiebtTmend. 
^Jugend bringtQlückt 
Kein 
Älfcrn xxieTxtl 
'tilgen garan- 
■XAnadi hunem 
Wßfaudt 
UdluWtihnn 
Sinzig dastehend! Generaldepot: 
Huf Wunsch 'Besuch MaxSchwarzlose 
einermeinerVamen. B ™ l,a König5tr.45,34 
WUTVVt« KüWP 1 '■- w w rofsdamersfr.7, 
Kurfürstendamm I9Z 
Conditorei Koppe 
Königgrätzerstrasse 117 
gegenüber Anhalter-Bahnhof 
nach beendetem Neubau ' wiedereröffnet 
Gegründet 
1886 
Dr. C. B. Schürmayers 
Sanatorium für 
Berlin-Wilmersdorf 
:: Kaiser Allee 30 
Prospekte frei! 
Für Aerzte: Wissenschaftliche Prospekte. 
Insertionspreis Mk. 1,25 die 6 gespaltene Nonpareille-Zeile. — Abonnementspreis pro Jahr für Berlin M. 6,—, für Deutschland und Oesterreich-Ungarn M. 7,— und im Weltpostverein M. 8,— postfrei.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.