Path:
Periodical volume H. 6 Advertising

Full text: Berliner Leben Issue 15.1912

(Z&IÜ2P Für die Reise! 
= Elegante Pelzschals zu Sommerpreisen = 
Pelzwaren=Fabrik August Blumenthal & Co. 
Berlin, Leipzigerstr. 58, I. Etage (nahe Spittelmarkt). 
k 
I 
i 
*tJ( Ausstellung HsTQfwniBE Ir““;™ 
PIANOS 
FLÜGEL 
mit goldenen Medaillen vielfach prämiiert. 
Jahresverkauf über tausend Instrumente 
direkt an Private. 
H. LEUE 
Hofbüchsenmacher 
W. W. QREENER & LEUE 
LONDON BIRMINGHAM 
BERLIN 
BERLIN W., FRIEDRICH-STRASSE 82. 
EJECTOR- UND HAMMERLESSFLINTEN 
Doppel- und einfache Büchsen, Drillinge 
mit und ohne Hahn jeden Kalibers für stärkste Pulverladung. 
Zielfernrohre aller Systeme und deren gediegenste Aufmontierung. 
Fernsprecher: Amt Zentrum, No. 778 0. 
Neu! Die L-Büchse. Wen! 
Neue Spezialfernrohrbüchse, Kal. 7,9 mm 
Univcrsal-Wafle für fi\k% kontinentale Vild 
Elegante Sportbüchse Preis komplett mit aut- mm goc 
montiertem Zielfernrohr ■■■■ 
für Mantel- und Bleigeschoss. Prospekt gratis und franko. 
Filiale; Joachimsthaler Strasse 39-40, 
J 
Durch tausende von Zeugnissen, darunter solche von ersten Künstlern, z. B. 
Dr. Neitzel W. Scharwenka Prof. Lutter v. Othegraven Otto Voss Chop-Groeneveldt 
Elly Ney Dr. Hegar Laugs Burmester Koschat Wäldern. Lütschg 
werden unsere Instrumente aufs glänzendste beurteilt. 
Bei Barzahlung hoher Rabatt. Ratenzahlung monatlich 20 Mark. 
Roth & Junius, Berlin «S. 42, strasse 11 ^v3 
(Stammfabrik: Hagen i. W. flelleste u. grösste Pianofabrik des westfälischen Industriebezirks.) 
Cafe 
Wittelsbach 
Berlin=Schöneberg 
Bayrischer Platz 2. 
JULIUS FEHER 
KA1SERL. UND KON1QL. HOFLIEFERANT 
Grosse Bleichen 21 Spezialhaus für Wild, (Je/lügel, fruchte n. Qemüse Dorotheenstrasse 17 
BERLIN 
im 
Qebrüder Rohlich 
Hoflieferanten Sr. Maj. d. Kaisers 
jetzt s Charlottenstr. 23 
Ecke Leipzigerstrasse. 
Kunsthandlung 
Spezialität: 
= Eingerahmte Bilder = 
■ Spiegel, Gemälde, Rahmen 
1 ■ — = ■
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.