Path:

Full text: Berliner Leben Issue 14.1911

phot. Neue Photogr. Oes., Steglitz. 
Auf dem schönen Brauhausberg bei Potsdam, in unmittelbarer Nähe des Bahnhofes, finden jetzt täglich zur Erinnerung an den 200jährigen Geburtstag Friedrich des Grossen, Aufführungen 
des Eisernen Heiland“, einem Heimatspiel aus den Tagen von Kunersdorf, statt. Der Verfasser führt uns in seiner Dichtung in die tragische Zeit der Tage von Kunersdorf und 
gibt schlicht und einfach, getragen von warmer, volkstümlicher Empfindung, ein Stück vaterländischer Geschichte von ergreifender Wirkung. Axel Delmar verdient aber nicht nur für 
seine prächtige Dichtung, sondern auch für das von ihm auf dem Brauhausberge geschaffene, geradezu vorbildliche Naturtheater die vollste Anerkennung. Meisterlich hat er es ver 
standen der Kunst eine Stätte von äusserst reizvoller Wirkung zu schaffen; ein eindrucksvollerer Rahmen für ein volkstümlich-vaterländisches Spiel, als dieser Waldhügel mit seinen 
herrlichen Baumriesen, ist kaum denkbar. Glänzend sind ihm auch die Szenenbilder gelungen, bei denen er die Unebenheiten des Bodens für das Kommen und Gehen der Darsteller 
und zur Entfaltung reichbelebter Volksszenen geschickt auszunutzen verstand.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.