Path:

Full text: Berliner Leben Issue 14.1911

Max Rabes: Cochem a. d. M. 
phot. Graph. Institut ,,Urania“, Berlin. 
Hans Rud. Schulze: Leyen a. d. M. 
Hans Rud. Schulze: Marxburg. 
Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des bekannten 
Weinrestaurants „Traube“ in der Leipzigerstrasse 
hat der gleichnamige Besitzer desselben, Herr Ernst 
Traube, eine vollständige Renovation seines Lokales 
vornehmen lassen, die besonders dadurch bemerkens 
wert ist, dass sämtliche Räume eine reiche künst 
lerische Ausschmückung aufweisen. Die Wände 
der Parterre-Räume zieren Gemälde von Professor 
Max Rabes, Hans Rud. Schulze u. a., welche die 
schönsten Burgen des Rheines und der Mosel zum 
Vorwurf haben; in den oberen Räumen haben zahl 
reiche Kunstwerke von Professor Johannes Boese etc. 
Aufstellung gefunden.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.