Path:

Full text: Berliner Leben Issue 13.1910

Leutnant Braune auf Neuilly II, dem Sieger im Rosenberg-Jagd-Rennen. Sprung über die Wallhecke im Rosenberg-Jagd-Rennen. phot. Franz Kühn, Berlin. 
Erlengraben-Sprung im Demminer-Jagd-Rennen. Finish im Demminer-Jagd-Rennen. 
Karlshorst, die populäre Hindernissbahn in der Wuhlheide, brachte kürzlich im „Rosenberg-Jagd-Rennen“ und im „Demminer- 
Jagd-Rennen“ interessante Kämpfe. Im ersteren, aus dem Leutnant Braune auf dem Franzosen „Neuilly II“ mit drei Längen als 
Sieger hervorging, war der Sprung über die Wallhecke, den von neun Steeplern, die das Rennen bestritten, acht fast gleichzeitig nahmen, 
besonders bemerkenswert, das letztere brachte einen famosen Sprung über den Erlengraben und ein glänzendes Finish zwischen 
Leutnant Freyer auf „Gay Paris“ und Leutnant Wiedesheim auf „Brampton Lass“, das Leutnant Freyer mit einem Kopf für sich entschied.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.