Path:

Full text: Berliner Leben Issue 13.1910

phot. Atelier Elite, Berlin. 
Im Vordergründe des öffentlichen Interesses stehen die deutschen Grossindustriellen Gebrüder Mannesmann, deren Streit mit der deutschen 
Regierung über die ihnen durch den Sultan Mulay Hafid von Marokko erteilte Bergwerks-Konzession im östlichen Rif-Gebiet Parlament und Presse 
von Deutschland und Frankreich auf das lebhafteste beschäftigt. Die deutsche Regierung steht bekanntlich auf dem Standpunkt, dass Sultan 
Mulay Hafid die fragliche Konzession nicht erteilen durfte, weil dieselbe nicht im Einklang mit dem von ihm anerkannten Algeciras-Abkommen 
steht, während die Gebrüder Mannesmann den Standpunkt vertreten, dass der Sultan berechtigt war, ihnen diese Konzession zu erteilen. 
Unser Bild zeigt die Gebrüder Mannesmann mit dem marokkanischen Minister und Vertrauensmann des Sultans Sidi Mohamed Ben Asuz.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.