Path:

Full text: Berliner Leben Issue 13.1910

Spezial-Aufnahme für Berliner Leben von Max Missmann. 
Zu den reizvollsten Punkten im Grunewald, dem in den letzten Jahren leider grosse Randflächen für Bebauungszwecke 
entzogen wurden, gehört zweifellos der Schlachtensee. Von der alten Fischerhütte bis an die Kolonie Nikolassee reichend, 
ist er das grösste der Grunewald-Gewässer. Umsäumt von Birken, Erlen, Eichen und Kiefern, durch welche schöne Villen 
hindurchschimmern, bietet er mit seinen zahlreichen Windungen reizende Durchblicke. Bis in das 14. Jahrhundert hinein 
befand sich am Schlachtensee ein von Wenden bewohntes Dorf „Slatdorf“, von dem wohl sein Name abgeleitet wurde.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.