Path:

Full text: Berliner Leben Issue 13.1910

Susanne Dessoir. 
Arthur van Eweyk. 
Hedwig Kirsch. 
Angelika Rummel. 
Mabel Cordelia Lee. 
In der Hochflut der diesmonatlichen Konzerte waren wohl die bemerkenswertesten der Klavierabend von Hedwig Kirsch, die im Saal 
Bechstein Schubert’s Wandererfantasie, Btahm’s Variationen über ein Thema von Händel und Schumann’s Carneval op. 9 vortrug, die Lieder 
abende von Arthur van Eweyk in der Singakademie, von Susanne Dessoir, die ihre zahlreichen Zuhörer durch Lieder von Schubert, 
Schumann und Orieg erfreute, von Angelika Rummel, welche Lieder von Brahms, Alex. Schwartz und Reger zu Gehör brachte und das 
Konzert der Violinistin Mabel Cordelia Lee, einer Schülerin von Ysaie, das mit dem Philharmonischen Orchester in der Singakademie stattfand-
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.