Path:

Full text: Berliner Leben Issue 12.1909

phot. J. Egers, Berlin. 
1. Graf von Brünneck-Bellschwitz, Kammerherr und Burggraf von Marienburg, 2. Frau Berta von Bardeleben geb. Kerksieg, 3. Freifrau Luise Hiller von Gärtringen geb von Bardeleben, 4. Frau Agate Gräfin von Brünneck-Bellschwitz 
geb. von Bardeleben, 5. Frau Clara von Bardeleben geb Keibel, 6. Frau Marie von Bardeleben geb. Keibel, 7. Fräulein Alice von Bardeleben, 8. Fräulein Anna von Bardeleben, 9. Frau Magdalene von Bardeleben geb. von Seebach, 
10. Generalmajor z. D. Fritz von Bardeleben, 11. Generalleutnant z. D. Carl von Bardeleben, 12. Ober-Regierungs-Rat Otto von Bardeleben, 13. Kapitän a. D. Carl von Bardeleben, 14. Assessor Kurt von Bardeleben, 15. Fräuleiu Elsbeth 
von Bardeleben, 16. Dozent der Chemie Carl von Bardeleben, 17. Leutnant Bernhard von Bardeleben, 18. Major Max von Bardeleben, 19. Hauptmann Theodor von Bardeleben, 20. Hauptmanii Albrecht von Bardeleben, 21. Fräulein 
Marie von Bardeleben, 22. Frau Elsa von Bardeleben geb von Schmid, 23. Franz Friedrich von Bardeleben, 24. Oberleutnant Friedrich (Itz) von Bardeleben. 
Familientag derer von Bardeleben. 
Das zum Uradel gehörige märkische Geschlecht von Bardeleben, dessen Stammsitz Bardeleben (das 
heutige Städtchen Barleben), unweit Magdeburg ist, feierte in diesem Jahre das Jubiläum des 750 jährigen 
Bestehens der Familie und beging gleichzeitig im Hotel zum Reichstag seinen ersten Familientag.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.