Path:
Periodical volume H. 2 Advertising

Full text: Berliner Leben Issue 8.1905

iiyt 
Carl ßu$t. Gerold itzjzjizz J 
= Berlin W. 64. Unter den Linden 24. — J| 
Tägliche Gebrauchs-Zigarren 
Vio Espana 
Vjd Tarella 
7 20 Thetis 
Sv^ 
M. 60.— 1 „„ 
M. 7C.— JST 
M. 80.— j Mllle 
% Burg . 
Hohenzollern M. 100.— l P?*" 
V 20 Regenta M. 120.— ) Mille 
5°/o Prozent Abzug bei Barzahlung und Entnahme von Originalkisten. 
(ifrted/na/i/i iZffwer 
<Zcdon.ZurtZuie/ideZürndo/t 
Zf/oZZ<n/u<\/or/sc/c/ti uf/dnmzed/fJumfpdd/f/iad 
jln/iqu/Ai/a/. Z/hder/tro, Jf/wA/ycuer/je. 
Siame dder/idtcrd/e/i' 
////d . 
. d'//c//i Jtv//Y'/fr //Zdf/f/d//o< Z(Z/////dl,'Jff/x/ - f ßudyie<>l. 
ScJ 
. 7/o// nju/ndzMt/nß 
(vü ä-AW der 'iktiMtraM-e) 
$tern'$cbe$ Konservatorium 
zugleich Theaterschule für Oper und Schauspiel. 
Direktor: Professor Gustav Hollaender. 
Berlin SW. Ge uündet 1850 Bernburgerstr. 22 a. 
Elementar-Klavier- und Violinschule für Kinder vom 6. Jahre an. 
Wnfzeflanos.BüloWst& 0 
Inh. Carl H. Hintze, Grossherzogi. Sächsischer u. Badischer Hoflieferant. Flügel- 
u. Pianino-Fabrik. Pianinos von 400 M. an bis zu den besten Konzert-Pianinos 
zu 65'), 750 M. etc. Flügel von 950 M. an. Gebrauchte Pianinos 250 M. Gebrauchte 
Flügel ca. 650 an, darunter Beclistcin. Biese, Duysen, Scliwechten, auch billig 
zur Miete, neu und gebraucht, eventl. ohne Transportkosten. Grosse Auswahl. 
Kulante Zahlungsbedingungen. Illustr. Katalog gratis u. franko. 
Schiedmayer-Pianofortefabrik 
Hoflieferanten Sr. Majestät des Kaisers u. Königs. 
Flttgel in allein Grössen. 
Pianinos der Neuzeit entsprechend. 
Harmoniums. 
Etablissement Berlin, 
46. 
Breyer-P/anosM/mM 
i. Fa. Max Drcyer. Pianinos gediegenster Ausführung von 380 M. an bis zu den 
besten Konzeit-Pianinos zu 650—750 M. etc. Flügel von 950 M an Gebrauchte 
Pianinos ca. 250 M. an, daruuter Biese, Duysen, Scliwcchtcn etc. 1 Bechstein- 
ilügel 850 M. heilt amerikanischer Klavierspielapparat, nodi neu, 650 M. Pianinos 
u Flügel billig zur Miete. Kataloge gratis. Kulante Zahlungsbedingungen. 
'if eti & 
(ßSid/terw aarvrv 
Q) cda^h-arv ■ Q)lr2.(y (£j/-} /D 
^ydentLn' £. 
Ich bitte, auf meine Schutz- 
13. Juni 1731, zu achten, 
illii 
Marke, eingetragen den 
Fürjed Stück, welches mein 
unbedingt Gewähr geleistet. 
rfcr 1 
Zwillingszeichen tiägt, wird J TI 
J. A. Henckels 
Zwillingswerk In Solingen. 
Fabriziert und empfiehlt; Stahlwaaren bester Qualität. 
Messer und Gabeln, Scheeren, Taschenmesser, Rasiermesser u. s. w. 
Hauptlager: BERLIN W., Leipzigerbtrasse 118. 
Eigene Verk.-Niederl.: Frankfurt a. M., Steinweg 9. — Köln a. Rh., 
Hohestr. 144. — Dresden, Wilsdruflerstr. 7. Hamburg, Gr. Johannis 
strasse 6. — Wien, Kärtnerstr. 24. 
E igene Fabrikate 
Engros — Export 
W iederverkäufern f j 
EneroB-Preise. 
Dampfwäscbmi 
Edelweiss 
Berlin 
Greifswalder- 
Strasse 13. 
Gewerbe-Akademie Berlin 
Akademische Kurse zur Ausbildung 
von Ingenieuren und Architekten. 
Berlin W., Königgrätzer Str. 90. 
Programm kostenlos. 
Fabrikate aller Länder. Sachgcmässe Bedienung. Silbern.* Staatsmcdaille Berlin 1896 
Grösstes Special-Geschäft dieser Branche. Hervorragende Neuheiten in der Saison. 
Fritz Ziegenspeck, Berlin S.Wm. 
ferner das Buch: Leitfaden für d. Angelsport von Dr. Sybba sende gegen 50 Pf. frei zu. 
Verein, der Rechtsfreunde 
Morgens an ununterbrochen geöffnet bis Abends. BV 
Amt III. 2553. — Amt III. 8725. — Amt Wi. 1988. 
Terjünliche Leitung: Justizrat Scheda, Dr. jur. Mo^er, Dr. jur. v. Kirchbach. 
Oranienburgerstrasse i3-i4, am Monbijouplatz. 
Rechtsauskunft«, Klagen jeder Art, vorschriftsm. Eingaben, Gesuche» Testamente, Incasso, Accorde ctc. etc. 
Grundgebühr: Mündlich 0,75 Mk., schriftlich I,— Mk 
Internat. Detectlv-Centrale. 
Muster-Institut für geh. Beobachtungen, Ermittelung in Ehescheid., Strafsach. etc. Privat-Auskünfte über Volleben, Vermögen etc 
Prospekte, Anfragen kostenlos. 
MODE SALON 
'ßA^' 
ROBES 
MANTEAUX 
TA1LOR MADE 
[edizinische Lichtheilanstalt 
und Ambulatorium für Herzleidende. 
Allgem. und örtl. Llehtbeh. Elsenltcht. 
I V 
l| Rönfgenlaboratorium, J-fochfrequenz und 
J Magnetotherapie. Wechselstrombäder usw. 
CS. GEROLD SOHN 
Weingrosshandlung 
Berlin, Unter den Linden 19 
Gerold Cognac 
Jubiläums-Markc. 
11111111 n11111111111111111ii 11111ii 
Institut für 
Manuelle schwedische 
für Damen und Herren. Besonders für Circulations- und Verdauungsstörungen, 
Herzleiden, Wanderniere. Rückgratsverkrümmungen,. Rheumatismus etc. 
Heilgymnastik 
Separate Behandlung der Damen von Damen. 
W. Lemchen, Noilendorfstr. 13-14. Berlin W. 
H Langj. Assistent des Herrn Geh. Ilofrats J. Oldewig, Dresden. 
Inscrtionsprcis Mk. 1,25 die 6 gespaltene Nonpareille-Zeile. Man abonniert durch alle Buchhandlungen, die Postämter,die Zeitungs-Speditionen und direkt durch den «Freien Verlag*, Berlin, Friedrichstrasse 218. 
Abonnementspreis pro Jahr für Berlin M. 6,—, für Deutschland und Oesterreich-UngnrnM. 7,— lind im Weltpostverein M. 8,— postfrei.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.