Path:
Periodical volume H. 11 Advertising

Full text: Berliner Leben Issue 8.1905

Ärztlich empfohlen-Garantirt unschädlich 
Angenehm ■■■■■-■■■ Erfrischend 
Im i 
Die hervorragendsten Erfolge wurden erzielt bei Mit 
essern, Pickel sowie sonstigen Hautunreinheiten, Frost 
schäden, Nasenröte u, 8. w. 
Zu haben In allen einschlägigen Geschäften oder direkt 
vom Berliner Cosmetlschcn Caboralorlum, Berlin kl. 
Hervorragendes Tafel- 
u. Gesundheits-Wasser 
Minpral-Qiiellc 
Mineral-Quelle Andernach a/Rhein 
&e\ 
J 
e 
ß. Itlaquet 0. m. r. 
Heidelberg u. Berlin W., Uifzowstr. 89/99 
Hrankenf abr $tlibl c 
für Strasse und Zimmer — Selbstfahrer. 
Ruhemöbel etc. — Bidets — Zimmerclosets. 
Cataloge gratis. 
Cb. Tork, Kretzscbmar $ Co. 
vereinigte Tischler- und Tapezierer-Heister 
BERLIN 
An der Jannowitzbrücke 4, 
dicht am Stadtbahnhof. 
Deutschlands grösstes Möbelkaufhaus 
für Wohnungs-Einrichtungen in allen Preislagen. 
Grosses Musterbuch B mit über 1200 Abbildungen frei und umsonst. 
Konservatorium der Musik und Opernschule 
Klindworth-Scharwenka 
Berlin W., Steglitzerstrasse 19. 
~= Zweiganstalten: 
Berlin W., Uhlandstrasse 53 und N.W. Lessingstrasse 31. 
Direktorium: 
Künstlerische Leitung: Professor Xaver Scliarwenka, Kaiser!. König!. Hofpianist, Mit 
glied des Senats der Königl. Akademie der Künste. Professor Philipp Scliarwenka, 
Mitglied der Königl. Akademie der Künste. — Kapellmeister: Robert Robitschek. 
Administration: Kapellmeister R. Robitschek. 
Sprechstunde: 12—1 Uhr. — Prospekte und Jahresberichte gratis. 
Hauptlehrer: 
Gesang: Frau Piofessor M. Blanck-Peters, Herr A. Sistermans, Herr E. Brieger, Frau 
M. Brieger-Palm. Klavier: Die Herren: Piofessor Xaver Scliarwenka, Professor Philipp 
Scharwenka, Professor Willi. Leipholz, M. Mayer-Mahr, A. Foerster. Violine: Die Herren: 
Kammervirtuos Prof. Fl. Zajic, Concertmeister Max Grünberg, J. Barmas, J. M. van Veen. 
Violoncell: J. van Lier. Komposition: Die Herren: Prof. Ph. Scharwenka, Kapellmeister 
R. Robitscheck, H. Hermann. Orgel: Fr. Grünicke. Flöte: Königl. Kammermusiker 
O. Rössler, Harfe: Prof. F. Hummel, etc. etc. 
Cito 
Unternehmen für Instand- 
Haltung von Herren- und 
Damengarderoben. 
Linkstrasse 17, Telephon 9, 9597. 
ist das einzige auf kaufmännischer 
Basis betriebene Unternehmen 
dieser Art. 
bügelt Fagon u. reinigt von Flecken 
— System Cito 
1 Anzug 1,50 
1 Paletot 1,25 
1 Rock 1,00 
1 Beinkleid 0,75 
1 Weste 
0,25 
im Abonnement billiger, 
macht jede Reparatur, Aenderung 
und Modernisierung von Herren- 
und Damengarderobe schnell, preis 
wert und gut. 
holt aus allen Stadtteilen und Vor 
orten franko ab und liefert schnell 
stens instand gesetzt zurück. 
Freigegeben 
ist die Schrift „Voll 
genuss“. Verlangen 
Sie Urteil und Pro- 
spekt vom Reform-Verlag, Hamburg 11. 
1855 
50 
jubilaum| 
E. LANGER 
Tischler-Meister 
(Zietenhaus) Koch=Strasse 62 (an der Friedrichstrasse). 
Speise-, Herren- und Schlafzimmer. 
Vorteilhafter Einkauf, w Beste Ware. ® Weitgehendste Garantie. 
Auf Wunsch werden Kostenanschläge gern geliefert. 
W.SPINDLER 
Berlin C.und 
Spindlersfeld bei Goepenick 
Färberei u. Reinigung 
von Damen- u. Herren-Kleidern, 
sowie von Möbelstoffen jeder Art. 
Waschanstalt für Gardinen aller 
Art, echte Spitzen etc. 
Reinigungs-Anstalt für Gobelins, 
Smyrna-, Velours- und Brüsseler 
Teppiche etc. 
Färberei und Wäscherei für 
Federn und Handschuhe. 
Färberei und 
Chemische 
Waschanstalt. 
Gewerbe-Akademie Berlin | 
Akademische Kurse zur Ausbildung 
von Ingenieuren und Architekten. 
Berlin W., Königgrätzer Str. 90. | 
Programm kostenlos. 
Viel zu teuer 
sind die meisten hygien. Artikel. — 
Lassen Sie sich meine Preisliste 
senden über konkurrenzlos billige 
Preis. Otto Walter, Bremen 
Versand hygien. Artikel. 
Nie wiederkehrendl 
Ueber 800 verschiedene 
Bilder, Gemäldecopien alter 
Meister etc. 
tn 
&7mitation 
von 
^ftorzefflan - ei 
ist die abwaschbare, elegante 
Deckelverzierung unserer 
Seifen-Kartons; letztere sind 
namentlich als Schmuck- und 
Arbeitskästchen, zum Sammeln 
von Ansichtskarten etc., sehr 
beliebt. Wir liefern 4 dieser 
Präsent-Kistchen gefüllt mit je 
3 Stück ff. Salus-Seife (Flieder, 
Veilchen, Reseda, Grasnelken, 
Maiglöckchen) franco gegen 
5 Mk. Nachnahme. 
Nichtconvenirendes wird 
zurück genommen. 
Nur solange der Vorrat reicht 
direkt zu beziehen von 
Salus-Compagnie, 
Wiesbaden.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.