Path:
Periodical volume H. 9 Advertising

Full text: Berliner Leben Issue 8.1905

Carlton Hotel 
Berl i n W. ' x - 
Unter den linden32 Ecke Charlötfenstr 
Dir : Franz Fritsch 
Restaurant Astoria 
r Hotel 1 
„Der Reichshof 11 
Wilhelmstrasse 70a. Neben der englischen Botschaft. 
im Garten und Festsaal 
Alltäglich während der Diner und Souperzeit 
Concert d. Wiener Orchesters Oscar Brachfeld. 
Leopold Schwarz, Hoflieferant. A 
Apollo -Theatei*. 
218 Friedrich-Strasse 218. ' 
Täglich: Grosse OperetteiüiVorstellung 
dazu: Erstklassige Spezialitäten. 
Ein Abend in einem atfierik. Tingel Tangei 
ausgeführt von der berühmten amerik. Burlesk-Compagnie. 
Ivasseneröffnung 7 Uhr. — Garten-Concert 1^\\ Uhr. Anfang 8 Uhr. 
Ab 1. Oktober jeden Sonntag Nachmittag:-. 
Grosse Extra-Vorstei hing bei halben Preisen. Anfang"3 r Uhr. 
Fürsten berg=Säle. 
Rosenthalerstr. 38, am Hackeschen Markt. 
Elegante Säle bis zu 400 Personen 
für Hochzeiten und Festlichkeiten. 
Stadtküche. 
1. Geschäft: Burg- u. Kaiser Wilhelmstr.-Ecke. »C. u. W. Boese. 
erliner Ratskeller 
Heinrich Falkenberg • 
Weingrosshandlüpg 
Wein-Abteilung a 
Diners 1,50 u. 3,00 Mk. 
Soupers von 2,50 Mk. an. 
Bier^ Abteilung. 
Helles. Bier (Spandauer Berg). 
Spateribräu. — Tucherbräu, 
Pilsner Urquell (Camphausen). 
Kuntt-Stonferei 
ARNO FAST, Berlin C.. Kurstr. 14 
Sjhäden in Kleidungsstücken, 
feinem Weisszeug. Teppichen etc. 
werden auf das Sauberste gestopft. 
vichvtd)‘‘*ljrtUcr 
‘SeutfdjlanbS SBUtertirnffcr 
mild, r«d|cr, prompt 
fäiiflirfj iti Vlpotfldcn, 2)rogcntjcfrf)öftcn de. 
eröffnet! 
Neu eröffnet! '•i 
Cafe Windsor, Mohrenstr. 47 
zwischen Charlotten- und Friedrichstrasse, im Neubau der I) Feuer 
versicherungs-Gesellschaft. 
= Familien und Fremden bestens empfohlen. — 
Max J. Loebl. 
fluiracithin Hänner 
(Bestandteile: EXTR. MUIRA-PUAMA 
OVO-LECITIN, RAr.-LiaUIR-PULV.) 
EIN HERVORRAGENDES KRÄFTIGUNGSMITTEL 
bei vorzeitigen Schwächezuständen. 
——— Ganze Schachtel 10 M., auch halbe Schachteln 6 M. 
Man verlange gratis und franko Broschüre über von Aerzten und Pro 
fessoren erzielte ausserordentliche und dauernde Erfolge sowie Heilung. 
Zu haben in den Apotheken. Versand durch: 
Schweiz. Ap. M. Riedel, Bin. W., Friedrichstr. 173 — Ap. Z roten Kreuz, 
Bin. N., Chausseestr. 118. — Humboldt Ap., Bin Potsdamerstr. 29. — 
Engel Ap., Bin. Kanonierstr. 44. 
LI 
(Tqareffen 
SeTerleiesOrients 
Carfon ä 10 Stück: 
f N? 2 3 2 0 Pf. 
N° 2 54» 2 5 •• 
NO 3 * 3 0 •• 
b N 9 IO = II 
'< . i i ’ i WiSSf 
N ? 5 ■ SO •* 
N9 fl ■ 6 0 •• 
N? » « ÖO •• 
[)o pr. 
erhältlich in den Ciqarrenqeschäften. 
nur aechl mit Firma auf jeder Cigarette. 
OrienfaITabaR-tt.CiQarefteri-rabrilL 
JVßllidZC.Jnhaber Huqo 2iefz T)r6Sd6IU. 
Fest-Säle ■» 
Grand Hotel de Rome & du Nord 
Berlin, Unter den Linden 39, Ecke Charlottenstr. 
Restaurant I. Ranges. Dejeuners 2,50 M. Diners 5 M. Soupers 3 M. 
Adolf MUhling, Königl. Hoflieferant. 
Neu eröffnet! Neu eröffnet! 
Cafe (Dandl 
Kant-Strasse 165-166, an der Kaiser Wilhelm-Gedächtniss-Kirche 
mit prachtvollem Billard-Saal, Spiel-Zimmern 
und Vorgarten. 
Hotel Imperial 
(Seblaraffla) 
Fncke-PIatz 4 
neben der Kgl. Sternwarte 
Stadtküche. Weingrosshandlung. 
Vornehm ausgestattete Säle mit vielen Nebenräumen zu Hochzeiten, 
Familien- und anderen Festlichkeiten, für jede Personenzahl passend. 
Feinste französische Küche. 
Inhaber: Helnr. Fuchs. 
Weingrosshandlung 
Franz f August Müller, 
Berlin S. 59, === No. 12^HasenhaideJNo. 12 
vis-ä-vis der Neuen Welt und Jahnturnplatz.jii.ijl 
Gegründet 1890. Fernsprecher Amt IV, 6695. 
Mit jedem modernen Komfort bellaglichst Ulnmciaihon 
. itiiiiiiiuiiiiiiiiiii ausgestattete m■ .im i immii ■■ CIIIMlIHvIh 
Allererstklassige Weine, ff. Küche, angenehmer Familien-Aufenthalt. 
Gemütliche Zimmer und kleinere Säle für Gesellschaften, Hochzeiten etc. 
Ueberraschend wirkt 
Saur's Haarpfleger 
Ges. gesell. RVtsin Itaarfarliemaitel £ (ehern, untersucht von L)r. Hans Braun). 
Von mir selbst erprobt! BesH’lgt, das Kop r Juckpn, reinigt von Schuppen, ver 
hindert den Haarausfall, lässt ergrautes Haar in der natürlichen Farbe 
nachwachsen. Dosen ä 1.50, 2.—, 3.— M. exl. l J orto. Prospekt gratis. 
W. Saur 9 Berlin io p Markus-Strasse 29 Hl. 
Herausgeber: „Freier Verlag“, G. m. b. H. — Verantwortlich: Richard Wandelt. — Redaktion: Berlin, Friedrichstrasse 218. — Druck Otto & Emil Klett, Berlin SW., Kommandantenstrasie 16.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.