Path:
Periodical volume H. 7 Advertising

Full text: Berliner Leben Issue 8.1905

BERLIN SW. 
Sanatorium Königgrätzerstrasse 105. 
. . ,.■■■■ Lage mitten im Garten in grösster Ruhe ..■= 
Leitender Arzt Dr. med. PRITZEL. 
I 
Vornehme, erstklassige Heilanstalt mit 65 Krankenzimmern, Gesell 
schaftsräume, Badeabteilung für Wasser und Lichtbehandlung, 
Räume für Gymnastik und Elektrotherapie, 2 Operationsskle, Dampf 
heizung, Elektr. Beleuchtung, 2 Fahrstühle, Vorzügliche Küche, Diät 
kuren jeder Art, 3 Anstaltsärzte, von denen ständig einer anwesend ist. 
üSsv efL 
Unser 
Nagelpolier st ein 
„Stein der Weisen” 
ist das idealste Polier- und Pflegemittel für die Fingernägel. 
In wenigen Sekunden wird ein dauernder, emailleartiger Hoch 
glanz erzielt. Die hervorragendsten Künstler und Künstlerinnen 
verwenden ausschliesslich unseren Nagelpolierstein. 
Preis pro Stück, fast ein Jahr ausreichend, franko überall hin 
gegen Einsendung von Mk. 1,60, auch in Briefmarken. 
Parfümerie Kopp & Joseph 
BERLIN W. 
PotsdamerStrasse 122 c. 
Im Gebrauche 
Sr. Maj. d. Kaisers u. Königs 
Franz Josef I. von Oesterr.-Ungarn. 
Prämiert mit der 
höchsten Auszeichn, 
i. d. Ausstellung f 
Gesundheitspflege in 
Hamburg 1898. 
Von mediz. Autorit 
d. In- u. Ausland, be 
nützt und empfohlen. 
IIUUI UHU UUJMVH.W.. 
,L0NüUFE‘ 
-w (Langes Leben) 
c- erhält man sich durch 
® Anbring, d. gleichz 
£ als Zimmerschmuck 
■£ dienenden in allen 
a> Kulturstaat, patent. 
> L o n g 1 i f e-Apparate 
cf da dieselb. sclosttät. 
£ jede schlechte Luft 
bezw. Geruch in 
■m Kinder-, Kranken-, 
<o Schlaf-, Speise- 
> zimmern u. s. w. an 
dauernd entfernen. 
1 Longlife-Apparat 
E. konipl. Mk. 9,50. 
Zu haben in Apo 
theken u. Drogerien 
oder direkt von dei 
Internat. Hygien. 
Gesellsch. m b. H. 
Dresden-A. 16, 
Dürerplatz 17. 
Wien. Berlin. 
Prosp. grat. u. franko. 
Praktischstes Geschenkl — 
Spedition 
Möbeltransport 
Aufbewahrung. 
4i Hygienische 
'X^S^sBedarfsartikel. Neuester Katalog 
LmpTehl. viel Aerzte u. Prof. grat. u. tt. 
II. Unger, Gummiwarenfabrik. 
— Berlin NW., Friedrich-Str. 91/92. — 
ärztlicherseits empfohlen, hat sich zur Beseitigung von Mitessern, 
Pickeln, sowie sonstigen Unreinheiten der Haut vorzüglich bewährt. 
Die hartnäckigsten llautausschläge wurden schnell beseitigt und 
der Haut die natürliche Weichheit und Frische wiedergegeben. 
Schädliche Bestandteile sind in dem Präparat nicht enthalten. 
Erhältlich in Apotheken, Drogerien und Parfümerien. 
Berliner Cosmetisches Laboratorium Berzinski & Richter. 
S. NEUBERG 
Pferdehandlung 
BERLIN NW., Lehrterstr. 12/13 
Bestand fortwährend mehrere Hundert 
Wagenpferde, Arbeitspferde, Jucker, Ponies. 
i 
fymombxot 
ohne Mehl, direkt aus Korn hergestellt, trotz dunkler Farbe leicht ver 
daulich, höchst wohlschmeckend, sehr nahrhaft. — 800 Verkaufsstellen. 
Simonsbrotfabrik Berlin N. 24, Oranienburgerstr. 60/3. 
E igene Fabrikate \ Wiederverkäufe™ 
Engros — Export ^ mfM 
Fabrikate aller Länder. Sachgemässe Bedienung, Silberne Staatsmedaille Berlin 1896 
Grösstes Special-Geschäft dieser Branche. Hervorragende Neuheiten in der Saison. 
Fritz Ziegenspeck, Berlin S.Wm. 1000 naturgetreue Abbildungen 
ferner das Buch: Leitfaden für d. Angelsport von Dr. Sybba sende gegen 50 Pt. frei zu ( 
W.SPINDLER 
Berlin C.und 
Spindlersfeldbei Coepenick 
f ärberei u. Reinigung 
von Damen- u. Herren-Kleidern, 
sowie von Möbelstoffen jeder Art. 
Waschanstalt für Gardinen aller 
Art, echte Spitzen etc. 
Reinigungs-Anstalt für Gobelins, 
Smyrna-, Velours- und Brüsseler 
Teppiche etc. 
Färberei und Wäscherei für 
Federn und Handschuhe. 
Färberei und 
Chemische 
Waschanstalt. 
MODESALON 
ROBES 
MANTEAUX 
TAILOR MADE 
Für Kiinctlpr! Maler,Bildhauer, Architekten,Fach-und 
IUI AUlldllGl • Amateur-Photographen, Kunstfreunde 2C. 
Weibliche Schönheit 
von Professor Dr. Bruno Meyer 
2. bedeutend vermehrte und verbesserte Auflage 
mit 
250 malerischen Aktstudien in Farbendruck. 
Künstlerische Freilichtaufnahmen weibl. Körper in 
keuschester Nacktheit und von entzückender Schönheit. 
Prachtvolle Wiedergabe. Sämtliche Studien sind Auf 
nahmen nach dem Leben. 
Vornehmes Prachtwerk in splendidester Ausstattung. 
Zu beziehen in 25 Lieferungen ä Mk. 1.— 
oder in 2 Prachtbände gebunden Mk. 30.— 
Wir liefern: 5 Lieferungen zur Probe für Mk. 5,30 
franko, das ganze Werk für Mk. 25.50 franko, gebundene 
Ausgabe für Mk. 30.50 franko ge^en Voreinsendung des 
Betrages oder Nachnahme (Nachn., 30 Pfg. mehr) 
Kunstverlag Klemm k Beckmann, Stuttgart W.69 
Q/dde/di /wdorid c/fem.undne/^e/d/7/i^m^hc//mac7 
jbidquda/m. 7)/fc>der//ej Jutm/t/ewer/fe. 
Sirene därkdätteo' 
Ufu/. 
jd/eüid^refarv.&Tddrd//fidVc C /(d///MddJffe//dlt<uüyu’<>t. 
. 7/ö//((/<j>nd.zfr.df:9 
(vM-c/AWf/x/' doMötrato*.) 
ffffff ff ff ffff ffff?* 
ff 
ff 
# 
ich bitte, auf meine Schutz- 
13. Juni 1731, zu achten. 
Marke, eingetragen den 
Für jed. Stück, welches mein 
unbedingt Gewähr geleistet. 
jjnr 
Zwillingszeichen trägt, wird 
J. A. Henckels 
Zwillingswerk in Solingen. 
Fabriziert und empfiehlt; Stahlwaaren bester Qualität. 
Messer und Gabeln, Scheeren, Taschenmesser, Rasiermesser u. s. w. 
llauptlager: BERLIN W., LeipzigerStrasse 118. 
Eigene Verk.-Niederl.: Frankfurt a. M., Steinweg 9. — Köln a. Rh., 
Ilohestr. 144. — Dresden, Wilsdruflerstr. 7. Hamburg, Gr. Johannis 
strasse 6. — Wien, Kärtnerstr. 24.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.