Path:
Periodical volume H. 4 Advertising

Full text: Berliner Leben Issue 7.1904

A. WOLLNY, Berlin W., Link-Strasse 10. 
Eigene Fabrik mit Dampfbetrieb in Berlin 
und Werder a. H. 
KohrpiamnKotfer, ^maieacr-Cascbcw 
» » feine Eeäerwaren, Klappen » » 
Sämtliche Reiseeffekten. Direkte Bezugsquelle zu 
Fabrikpreisen. 
Lieferzeit in 6 Tagen. 
Wöbel-Fabrik 
Kein Laden. 
W. Gauert, Berlin 0., Blumen-Strasse 32. 
Danzig 
Dominickswall 1. 
Köln a./Rh. «■■■■mw» Posen 
Deutscher Ring 15. Ärztliche Oberleitung Dr. med. A Smith. Theaterst. 6, 
Hamburg 
Herzkranke 
Behandlungsstätten: Potsdamerstrasse 52 Königgrätzerstrasse 19. 
Prospekte frei. Die Direktion 
Spedition 
Möbeltransport 
Aufbewahrung. 
XW fc'nschmechsf- 
ELL 
Chocolade 
angenehm 
lieblich u.doch voll im Geschmack. 
Hartwig & Vogel 
. Dresden a 
iBodenbcicht 
Wien. 
S. NEUBERG 
Pferdehandlung 
BERLIN NW., Lehrterstr. 12/13 
Bestand fortwährend mehrere Hundert 
Wagenpferde, Arbeitspferde, Jucker, Ponies 
„Mississippi“ 
Deutsche Grass-Twine Gesellschaft 
m. b. H. 
Berlin SW., Wilhelmstrasse 29. 
Sitzmöbel aller Art, Tische etc. 
für Salon, Loggia und Garten 
aus amerikanischem nach pat. Verfahren hergestellten Prairie-Gras-Qespinnst 
Naturfarbe fein grüner Ton 
haltbar! praktisch! elegant! preiswert! 
Stühle, Sessel, Chaiselongues, Sofas, 
in neuen modernen Formen ausserordentlich bequem. 
Berliner Wäscherei=Gesellschaft 
m. b. H. 
Berlin N., Reinickendorferstr. 54b 
liefert als Specialität: 
feine bau$wä$cbe. • » üeuwäsebe. 
Rotel- und Restaurant-Tüäsche. 
Hochelegante Neuheiten in 
Bri lant-Gold-.Silber 
waren und Uhren 
bezieht man äusserst preiswert von 
Albrecht Koitzsch, 
Dresden=Gruna. 
Lleferantjder Mitglied, des Deutschen 
Offiziervereins, der Postvereine nnd 
des m. Justizbeamtenvereins. Ver 
tragsfirma von 30 deutschen .Beamten 
verbänden m. über 150000 Mitgliedern. 
Uersand direkt an Private geaen bar 
oder Nachnahme. 
Mein illustriert. Preisbuch versende 
ich portofrei und unberechnet. 
Nichtgefallende Waren werden 
bereitwilligst zurfickgenommen oder 
umgetauscht. 
Dampfwäscherei 
IHü., Kaiserin Jfugusla-JVllee i$ 
Sorg- 
faltigste, 
schonendste 
Behänd- 
lang 
der Wäsche, 
ausschliess 
lich mit 
.bester Seife 
ohne Chlor 
und ohne 
jedes andere 
scharfe 
Wasch 
mittel. 
Älteste bestrenumniirte Wäscherei Berlins. 
Aachener Bade und Trinkkur 
Im Hause dureh natürliche Aachener Quellprodukte. 
Seit mehr als 1000 Jahren haben die Aachener Schwefelquellen bei Er 
krankung an Gicht, Rheumatismus (insbesondere gonorrhoischen Rheumatismus), 
nervösen Störungen, Hautkrankheiten,,Gehirn- und Rückenniarksleiden, Metall 
vergiftung (Quecksilber und Blei), Malaria u. s. w. ihre Heilkraft bewiesen, 
auch wird das Aachener Bad bei Krankheiten der weiblichen Sexualorgane mit 
grossem und dauerndem Erfolge angewandt. 
Bisher war es nur den bemittelten und durch den Beruf weniger in An 
spruch genommenen Kranken möglich, die Aachener Quellen aufzusuchen, um 
Heilung von ihren Leiden zu finden. 
Die Erzeugung der Aachener natürlichen Quellprodukte durch Ausnutzung 
der Schwefelquellen macht es jedem Kranken möglich, die Aachener Bade- und 
Trinkkur im Hause ohne grosse Opfer an Zeit und Geld durchzuführen. 
Prospekte und alles Nähere durch die 
Betriebsstelle für Ost- und Mitteldeutschland der 
Aaehener natürlichen Quellprodukte, 
G. m. b. H., 
= Berlin S.W., Jerusalemerstrasse 7. = 
COMPAGNIE CONCORDIA 
PIRNOFORTE-FABRIK 
mh. F. Menzel 
BERLIN S. 
Fabrik: Schinkestr. 8/9. 
Verkaufslokal: 
Leipzigerstr. 115/16. 
Pianos und Flügel mit doppeltem Resonanzboden, davon einer frei- 
scTiwingend, m.t edelstem, bisher unerreichbarem Ton. (Ges. gesch.) 
Erhältlich in allen ersten Geschäften für Wohnungsausstattung. 
Detailverkauf ab Fabrik findet nicht statt.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.