Path:
Periodical volume H. 12 Advertising

Full text: Berliner Leben Issue 7.1904

Berlinische Lebens=V ersicherungs=öesellschaft j 
Aeltestes preussisches Institut, begründet 1836 
. A''' r,i . ■ 
*V- 
: 
empfiehlt sich zum Abschluss von: 
Lebens - Versicherungen 
unter sehr liberalen 
Versicherungs-Bedingungen, 
Spar-Versicherungen 
für Kinder und Erwachsene, 
. . . Leibrenten-Versiclierungen . . . 
zu hohen Rentensätzen. 
Ende 1903: 
Versicherungssumme Mk. 222 099 502 
Versicherte Renten . „ 373502 
Gesamnit - Garantie 
fonds Ende 1903 . „ 80489486 
Zahlreiche Verträge mit Behörden 
(Reichspost, Consistorien, 
Kommunal-Beamten), mit Lehrer 
und landwirtschaftlichen 
Vereinen etc. 
Geschäftshaus der Gesellschaft in Berlin. 
Auskünfte und Prospekte durch die Agenturen und die Direktion 
in Berlin SW., Markgrafenstrasse 11-12. 
WntzePianos.BfflowäQ 
Inh. Carl H. Hintze, Grossherzogi. Sächsischer u. Badischer Hoflieferant. Flügel- 
u. Pianino-Fabrik. Pianinos von 400 M. an bis zu den besten Konzert-Pianinos 
zu 650, 750 M. etc. Flügel von 950 M. an. Gebrauchte Pianipos 250 M. Gebrauchte 
Flügel ca. 650 an, darunter Bechstein. Biese, Duysen, Schwechten, auch billig 
zur Miete, neu und gebraucht, eventl. ohne Transportkosten. Grosse Auswahl. 
Kulante Zahlungsbedingungen. Illustr. Katalog gratis u. franko. 
Schiedmayer- Pianofortefabrik 
Hoflieferanten Sr. Majestät des Kaisers u. Königs. 
FlUgel in allen Grössen. 
Pianinos der Neuzeit entsprechend. 
Harmoniums. 
Etablissement Berlin, Bülowstr. 46. 
BreyerP/anos.Bi/lowsM 
i. Fa. Max Dreyer. Pianinos gediegenster Ausführung von 380 M. an bis zu den 
besten Konzert-Pianinos zu 650—750 M. etc. Flügel von 950 M. an Gebrauchte 
Pianinos ca. 250 M. an, daruuter Biese, Duysen, Schwechten etc. 1 Bechstein- 
tlügel 850 M. _ Echt amerikanischer Klavierspielapparat, noch neu, 650 M. Pianinos 
u Flügel billig zur Miete. Kataloge gratis. Kulante Zahlungsbedingungen. 
Ci” 
■VM< 
----- 
S'-nÄ.^uxujfo^attna. -Vttus(£'t£i’r, « Qtofi/ictzoylh-fiofäc/iMjcfie. 
IM. ii-fiAtja 
<£föeßsiRewen - Giijixlwfb 
<£Zefi.'fißotv s 996 
(iZv&Cjf Hitnnie. s 
Juupilfjy 
SSamM 34-36. 
11 
AUGUST MICHELS 
Hoflieferant 
Ihrer Majestät der Königin der Niederlande und Ihrer Majestät der 
Königin-Mutter der Niederlande, Ihrer Kgl. Hoheit der Herzogin 
zu Mecklenburg und seiner Durchlaucht des Fürsten zu Reus's ä. L. 
96. Leipzigerstr. Berlin W., Leipzigerstr. 96. 
Ecke Charlottenstr. Ecke Charloltenstr. 
Garantiert 
cblor- 
KalKTreie 
cieKtristbe 
Bleiche 
VBerlin 
Greffswalder - Strasse u. 
Gewerbe-Akademie Berlin 
Akademische Kurse zur Ausbildung 
von Ingenieuren und Architekten. 
Berlin W., Königgrätzer Str. 90. 
Programm kostenlos. 
Sei den waren 
Wollstoffe 
Damen-Konfektion 
Grösste Auswahl. 
BilliQe Preise. 
Verein, der Rechtsfreunde 
Morgens an ununterbrochen geöffnet bis Abends. 
Amt III. 2553. — Amt III. 872.S. — Amt Wi. 1988. 
Persönliche Leitung: Justizrat Scheda, Dr. jur. Moser, Dr. jur. v. Kirchbach. 
Oranienburgerstrasse i3-i4, am Monbijouplatz. 
Rechtsauskünfte, Klagen jeder Art, vorschriftsm. Eingaben, Gesuche, Testamente, Incasso, Accorde etc. etc. 
Grundgebühr: Mündlich 0,75 Mk., schriftlich I,— Mk 
Internat. Detectiv-Centrale. 
Muster-Institut für geh. Beobachtungen, Ermittelung in Ehescheid., Strafsach. etc. Privat-Auskünfte über Voileben, Vermögen etc 
Prospekte, Anfragen kostenlos. 
£arl6u$t.6eroid 
Vio Espana 
V 2 o Tarella 
V20 Thetis 
Hoflieferant Sr. Maj. 
d. Kaisers 11. Königs 
Berlin W. 64. Unter den Linden 24. —— 
Tägliche Gebrauchs - Zigarren 
M. 60.— 1 „ , 
M 7(> l 
m! so!— | Mille 
1 jzo Burg . 
flolienzoliern M. 100.— I P? r 
l / 2 o Regenta M. 120.—j Mille 
5% Prozent Abzug bei Barzahlung und Entnahme von Originalkisten. 
Inscrtionspreis Mk. 1,25 die 6 gespaltene Nonpareille-Zeile. Man abonniert durch alle Buchhandlungen, die Postämter,die Zeitungs-Speditionen und direkt durch den «Freien Verlag», Berlin, Fricdrichstrassc 218. 
Abonnementspreis pro Jahr fßr Berlin M. 6,—, für Deutschland und Oesterreicli-UngarnM. 7,— und im Weltpostverein M. 8,— postfrei.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.