Path:
Periodical volume H. 9 Advertising

Full text: Berliner Leben Issue 7.1904

rernspr. Amt{IV, 2538.3. 
Hölel Imperial 
(Schlaraffia) 
Enckeplatz 4 neben d. kgl. Sternwarte. 
Stadtküche. ** Weingrosshandlung. 
Vornehm ausgestatte Säle mit 
vielen Nebenräumen zu Hoch 
zeiten, Familien- und andern 
Festlichkeiten, für jede Per- 
)l< )K sonenzahl passend. % )K 
Feinste französische Küche. 
Inh. Heinr. Fuchs. 
iiiiiiiiiiiiii um um in iiiiiiiiiiiiii 
« Berliner Dampf-lUäscberei ® 
Greifswalderstrasse 33 a 
Raus- und Leibwäsche 
— Speciaiität: Gardinen. — 
Gardinenspannerei „Reform“. 
Fernsprech.: Amt VII, 4837. 
Ver y rosset* io bi gs- Apparat 
„Reflectus“. 
Jedermann sein eigner Porträtmaler. 
Vergrösserte Wiedergabe aller PkOfO- 
nr.ipbkii, Bilder-, Post- und JUisicbts- 
knrten, münzen, Briefmarken, Blumen, 
Käfer, Blätter u. s. w. in vollem Farben 
effekt. Effektes nacbzcicbneii u. -male« 
fiir Studien, Unterhalt und Erwerb. Mit 
demselben Apparat, durch sinnreichen 
Mechanismus leichtumstellbar, erzielt man 
die grossartigsten Demonstrationen an die 
Wand. Nicht zu verwechseln mit gewöhn- 
licher Laterna magica. wo nur durch 
sichtige Glasbilder verwendbar. 
„Reflectus“ 
vergröss. jed. Bild u. Saclien aller Art. 
Prospekt gratis und franko. 
Preis 27 M. 50 Pf. 
franko per Nachnahme direkt durch die 
Metallwarenfabrik von 
Hantusch & Zimmerhackel 
Dresden 27 L. E. 
Umand direkt an Private ö^aen bar 
oder Nachnahme. 
Mein illustriert. Preisbuch versende 
ich portofrei und unberechnet. 
Nichtgefallende Waren werden 
bereitwilligst zurückgenonunen oder 
umgetauscht. 
Kindermilch. 
Prof. Dr. Biederts natürliches Rahmgemenge 
ist von allen ärztlichen Autoritäten 
anerkannt als das zweckmässigste Nähr 
mittel für kleine Kinder. 
Dasselbe wird unter der persön 
lichen Kontrolle des Erfinders in 5 ver 
schiedenen Mischungen trinkfertig 
bergestcllt und kostet pro Liter 60 Pfg.; 
sterilisierte und pasteurisierte Kinder 
milch pro Liter 40 Pfg. 
Wittes Apotheke, 
Abt.: Milchhygienisches Institut. 
Berlin W., Potsdamerstr. 84a und 
Bergnieierei Geltow bei Potsdam. 
4i Hygienische 
Bedarfsartikel. Neuester Katalog 
m. Empfahl, viel Aerzte u. Prof. grat. u. fr. 
H. Unger, Gummiwarenfabrik. 
— Berlin N., Friedrichstrasse 131c. —■ 
W€ Ä St 
C.S. GEROLD SOHN 
Weingrosshandlung 
Berlin, Unter den Linden 19 
Gerold Cognac 
Jubiläums-Marke, 
Konservatorium der Klusik und Opernscfowk 
JC 
lindu30Pth-5ehaPU3en^Q 
BERLIN W., Steglitzerstr. 19, n. d. Potsdamerstr. 
Direktor Dr. HUGO GOLDSCHMIDT. 
Zweiganstalten: NW., Lessingstr. 31 und Cliarlottenburg, Ulilandstr. 53. 
(Leiter Kapellmeister R. ROBITSCHEK.) 
Sprechstunden: 12—1, 4‘/ 2 —6. Prospekte und Jahresberichte gratis. 
Hauptlelirer : Gesang: Frau Prof. Blank-Peters, Anton Sistermans. Klavier: Anton 
Förster; Prof. J. Kwast, Prof.W.Geiphols, M. Mayer-Mahr, Xaver u. Ph. Schai'wenka. 
Violine: M. Grünberg, Fl. Zajic. ViolonclJ. van Gier. Komposition: Hans 
Hermann, Ph. Scharwenka. Orgel: Grunicke. 
Barth’s 
mit Plattform, 
Brüstung ul l Tisch 
platte bietet die grösste 
Sielierheit gegen Absturz, 
geringes Gewicht, 
grösste Haltbarkeit, 
ca. 8000 Stück 
im Gebrauch. 
M. Barth, 
Fabrik Berlin O., Fruchtstr. 8. 
Stottern 
heilt gründl. Sprachheil- 
anstallt L. Warneske, 
Hannover, Göthestr. 10. 
. - Erfolg garant. Rückfall 
ausgeschl. Mannigf. Auszeichnung, v. Behörden 
und dankende Anerkennungen von Geheilten. 
Greinefs 
jd anerkannt dasPinä^rtesk 
mnSanrJujun&isJGfiVXUaar 
für dtrUtaarpflye. SfUfemanp 
(dle/UnmnSfdm dzrJivpfjja/jA 
\kjLL&pmflmA\ 7((jrem. 
Zu^aimia a/mP 
bezieht man äusserst preiswert von 
Albrechf Koitzsch, 
Dresden=Gruna. 
Lieferant der Mitglied, des Deutschen 
Offiziervereins, der Postvereine nnd 
des m. Justizbeamtenvereins. Ver 
tragsfirma von 30 deutschen Beamten 
verbänden m. über 150000Mitgliedern.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.