Path:
Periodical volume H. 6 Advertising

Full text: Berliner Leben Issue 6.1903

Photographisches. 
(Mit Abbildung.) 
Unsere heutige Momentaufnahme wurde unter be 
sonders schwierigen Umständen gemacht. Wind und Regen, 
schwere dunkle Wolken und nebeliger Dunst hatten sich 
verbunden, um des Photographen Absicht zu vereiteln. 
Unter solchen Verhältnissen eine gute Momentaufnahme zu 
Stande zu bringen, ist keine Kleinigkeit, und nur mit den 
vorzüglichsten Apparaten hat man bei solchem Wetter 
Aussicht auf Erfolg. 
Das Bild wurde von dem bekannten Photographen 
W. Titzenthaler mit Goerz’ Doppel-Anastigmat auige- 
nommen und muss als glänzendes Zeugnis für die Licht 
stärke dieses Objektivs bezeichnet werden. Der Goerz’ 
Doppel-Anastigmat ist ein sogenanntes Universal-Ob 
jektiv, welches für alle Arten photographischer Aufnahmen 
gleich gut geeignet ist; man kann damit ebensogut Porträts 
und Gruppen, wie Landschaften und Interieurs, Weitwinkel 
— und schnellste Moment-Aufnahmen machen und zwar 
wie das Bild lehrt — auch ohne Sonne. Die an dieser 
Stelle früher veröffentlichten schnellsten Augenblicksbilder 
% 
. 
■ -•-il,. D 
springender Pferde, welche zum Teil mit ausserordentlich 
kurzen Expositionen (bis zu Ytooo Sekunde) aufgenommen 
werden, sind sämtlich mit Goerz’schen Doppel-Ana- 
stigmaten erhalten worden. Unter den Universal-Ob- 
jectiven steht das Doppel-Anastigmat seit seiner Erfindung 
obenan und aus diesem Grunde werden sehr viele der 
modernen Hand-Apparate mit diesem Objektiv ausgerüstet. 
Wir empfehlen den Amateuren der Photographie, stets dieses 
Objektiv zu verlangen; es kann an fast jedem photogra 
phischen Apparat angebracht werden. 
Nun nochmals zu unserem heutigen Bildchen. Es 
führt uns „Unter die Linden“ in Berlin und beweist 
schlagend, dass der Berliner „viel Sinn fürs Militärische“ 
hat. Denn trotz des Platzregens ist die aufziehende Wache 
mit der üblichen Corona von Menschen umgeben, die „in 
gleichem Schritt und Tritt“ nebenher trotten. 
Ueber den oben beschriebenen Goerz’ Doppel-Ana 
stigmat versendet die Optische Anstalt C. P. Goerz in 
Berlin-Friedenau 42 auf Verlangen ausführliche Pro 
spekte kostenfrei. Die Objektive selbst können durch jede 
Handlung photographischer Artikel bezogen werdend 
Aureol 
Haarfarbe 
von ersten Dermatologen als einzig zweckmässig 
u. unschädlich anerkannt, färbt in allen Nuancen 
durchaus echt. .1. F. Scliwarzlose Söhne, 
Kgl. Hofl. Berlin, Markgrafenstr. 29. Original 
carton M. 3.—. Probecarton M. 1.—. 
Feinste Cigarette! 
UeberalI käuflich. 
Fechtboden-, 
Mensur- u. 
Parade- 
Artikel, Couleure. M?- 
lereien, Dedications- 
Gegenstände fertigt 
als Specialität: 
1LHIL LÜDKE 
Jena 1. Th.L. 
vorm. Carl Hahn&Sohn 
Erste u. grösste Stu- 
denten-Utensilien- 
Fabrik Deutschlands. 
Illustr. Catalogc gratis 
und franco. 
Wintergarten 
Das interessante 
und 
sensationelle 
Juni-Programm. 
OloftiiftranfSr, GroSsTicrf Hob IJ 
Prin/.Mu v. Baden. ^ " 
Waigel 
A3 " —«ntfflnnUTIlhi» von idaalpr 
W IHII4M-IZ00Milkt; 
i von idealer' 
I Tollkommenheit n massigen Preisen. 
Iff-CTO M fitlt lM-38HMj«t^i(ica. IdluMjgUHtfk 
bitte ganz genau aut Firma zu aoiuen 1 
©egen 
Korpulenz 
imb irren fd)ät>tid)c folgen rm|>ft5tcn je(jt 
toielc 9lcvjtc „Amiral“ eilt lOOOfad) bemäljrteS 
inrt ciitfncljeö Scrfafircn (ntificrfiif)) von 
nlifoftiicr mit) beqiiemftev 
u. nncu'netiinfter ytnlreiibllllgölnci fc. „Amiral“ 
»crftfjönt un6 »crjiiiißt liiiD ift eiiijig in 
feiner 2lrt. Seine SDiöt, (liflcrcr imb rnMlcr 
ferfnfn. StuSfiifirl. ÜBrofdjiire mit jn[)lreirt)cn 
arjtliajen ®utod)ten unb EniiTfdjreibcii gegen 
ginfenbung uon 20 *Pf. in ‘Diarien tioit 
Unnnl# X, Pn HAMBURG, 
nUULK OL LU., Jlnodjcnljanerftr.8,9. 
Gesetzlich 
schützt in al 
len Kultur 
Staaten. 
Sauerstoff-Präparat Hopogan 
Tabletten od. -Pulver. Nach Analyse v.Dr. C. Bischoff, 
Gerichts-Chemiker, Berlin, ein hochprozentiges Mag 
nesium-Superoxyd mit Gehalt ca. 7,21 bezw. 
v 8.40°/ 0 activ. Sauerstoff. Bestens zu empfehlen 
bei Verdauungsstörungen, Chlorosis (Bleich 
sucht), Migräne, Schwächezuständen,Diabetes, 
Harnsäure-Diathese, überhaupt in Fallen 
von Magenantisepsis, wo erhöhter Stoff 
wechsel (Oxydation) angestrebt wird. 
(Aerztlich empföhlen.) Zu beziehen in 
Kronen-Apotheke, Berlin, Friedrichstrasse 100. Lucae-Apotheke, 
Viktoria-Apoth., Berlin u. a. m. Brosch, grat. u. fr. durch d. 
K i r c Ii Ii o IT A \ e i r a I Ii. Koriin \. « I. 
Tuben ä M. 1.50. 
Berlin, Unter den Linden, 
GenerpJ? Vertrieb für Europa: 
Proben für die Herren Aerzte stets zur Verfügung^ 
Naether’ s 
Kinderstühle 
sind 
unerreicht und weltbekannt! 
Zu beziehen von allen besseren einschläglichen 
Geschäften und durch 
Naetber’s Fabriklager 
Vertreter Felix Graeffer seit 1885. 
X[\c f o i b. -S N o 161 
R a rlnh a 
^ußadehaus 
Hotel I. Ranges. 
Wiesbaden. 
gigei 
Thermalquelle 
gegenüber den Bahnhöfen a. d. Wilhelmspromenade gelegen. 
Königin flugu$ta=€amr$all 
iiiiiiriifriliiiiliritfii uni) pdjtmuürtf 
6m praebtwerk mit Hunderten von Illustrationen auf feinstem 
Kunstdruckpapier. — passendes Dekorationsstück. 
3it Ijodjelegantem, mcl)rfarbigcm, englifdjen Kalifobaub RTarf 3,—, 
in fyodjelegantem, metirfarbigcm Ijalblcineiibaub IlTarf 2,—. 
a) u bc3iel)en unter Itadpinlpue ober uorfyeriger (Einfenbung bes Betrages bireft uom 
^freien (S.tit. !).$., ^fctlttt SW. 48, jjfricittidiflr. 218, 
ober bnrd; alle 23ud)l]anMungen.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.