Path:

Full text: Berliner Leben Issue 5.1902

Der Siiber-Saal 
rechte Weihe eben erst dadurch erhalten, dass wir bei ihm zu Gaste sein und uns, umweht von seinem Sagenzauber, bei einem guten Tropfen Hebensafts, bei 
einei Zehiung, die den Gaumen wetzt, gütlich zu thun vermögen. — So ist es in der That auch gekommen. Der „Roland von Berlin“ par excellence ist 
heute Jedwill und sein Restaurant. Wer einen anderen Roland meint, der wird gebeten, es ausdrücklich hinzuzufügen. Man geht zum „Roland“, kommt 
vom „Roland , giebt sich ein Stelldichein beim „Roland“ durchwegs der wundermilde Wirt, der in dem Bau voll märchenhafter Pracht an der Potsdamer
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.