Path:

Full text: Berliner Leben Issue 5.1902

BERLINER LEBEN 
152 
Badende Knaben in Venedig' 
Gemälde von Ludwig Passini. 
Passini. 
Zärtliche Sorgfalt und Delikatesse sind nicht die Merkmale der Bilder jüngster Richtung. Eine ein 
seitige und mitunter allzu laute Ueberschätzung der Lichtmaler, die mit treffsicherem Handgelenk Schnell 
gesehenes auf die Leinwand hauen, aber auch oft genug mit den Zufälligkeiten der Technik spekulieren, hat 
heutzutage viele Leute vergessen lassen, dass es an einem Gemälde noch andere Qualitäten zu bewerten giebt, 
als bloss die bravoureuse Kraft des dicken Pinsels oder gar des Spachtels. Und es ist darum zeitgemäss, an 
die Meisterschaft von Künstlern zu erinnern, die in feiner Resignation schon lieber den lärmerfüllten Schau 
platz meiden möchten. Da ist vor Allem die vornehme Persönlichkeit Ludwig Passini’s, der unlängst erst
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.