Path:

Full text: Berliner Leben Issue 1.1898

Hofphot. W. Höffert, Berlin. 
DAS COMITÉ DES GESINDEBALLS 1898. 
Pickelhaube und Hamburger Häubchen, packender Adler und schöne Täubchen. Das Strenge gepaart mit dem Zarten. Ein kleines 
Bild aus der bunten Schaar stets heiterer Dienstboten. Und die Gesindebücher tragen alle den amtlichen Stempel der Behörde: 
Humor. Mit den Zeugnissen auch stehts gut, sie sind einwandsfrei; denn alle tragen den Vermerk: „Ehrlich und fleissig“ aber „treu“? 
23.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.