Path:
Volume

Full text: Ausschöpfung der Mittel für Baumaßnahmen und bauwirtschaftlicher Lagebericht (Rights reserved) Ausgabe 2009 (Rights reserved)

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Ausschöpfung der Mittel für Baumaßnahmen und bauwirtschaftlicher Lagebericht A. Mittelausschöpfung 1. Hochbau 2. Tiefbau 3. Bauliche Unterhaltung 4. Entwässerungsanlagen 5. Auftragsverwaltung des Bundesministers für Verkehr B. Bauwirtschaftliche Lage Tabellenanhang Zeitraum: 1. Januar – 31. Dezember 2009 (Abschlussbericht) Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Bauwirtschaft - VI A 35 ­ Fehrbelliner Platz 1, 10707 Berlin Telefon: 90 12 85 33 Mail: christine.knauf@senstadt.berlin.de Übersicht über den Stand (31. Dezember 2009) der Mittelausschöpfung im öffentlichen Hoch- und Tiefbau in Mio.€ 400 350 300 250 200 150 100 50 Hochbau Tiefbau Tiefbau einschl. Entwässerung und BMV Gesamtmittel 335,7 321,1 321,1 Aufträge Zahlungen 156,7 152,6 152,6 110,2 106,1 106,1 VI A 35 04. März 2010 (912) 8533 Der folgende Bericht und die anliegenden Tabellen geben einen Überblick über den Stand der Baumittelausschöpfung. Gleichzeitig wird unter Punkt B über die bauwirtschaftliche Lage berichtet. A. Mittelausschöpfung 1. Hochbau a) Mittel Bis zum Ende der Berichtszeit standen für die Ausschöpfung folgende Mittel zur Verfügung: 2009 2008 Mio. € Mio. € Haushaltsansatz Reste Überplanmäßige Mittel 153,3 14,6 129,5 297,4 abzüglich Sperren / Abgänge Abgang nach Kassenschluss Zur Verfügung stehende Mittel 1) b) Aufträge Bisher wurden Aufträge vergeben: 2009 Mio. € 1. Vor dem 1. Januar zu Lasten des laufenden Haushaltsjahres (Verpflichtungser­ mächtigungen) 2. Vor dem 1. Januar so­ weit diese im Vorjahr vergeben, aber nicht bezahlt worden sind (Reste) 3. Vom 1. Januar bis 31. Dezember zusammen 1 - 3 1) Bezugsgröße für die %-Angaben unter b) und c) 162,1 1,8 32,3 196,2 24,4 51,7 120,1 38,4 76,9 182,1 % 2008 Mio. € % 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 167,5 167,5 92,0 92,0 105,5 105,5 87,9 87,9 2 davon entfallen auf: 2009 Mio. € Hauptverwaltungen Bezirke 4. Außerdem Aufträge aus Verpflichtungs­ ermächtigungen zu Lasten kommender Haushalte vor dem 1.1. seit dem 1.1. 135,9 31,6 % 90,6 98,7 2008 Mio. € 76,0 29,5 % 85,0 96,2 0,0 0,0 0,0 0,0 -,­ 0,0 0,0 -,­ 5. Erteilte Aufträge zu Lasten des lfd. und künftiger Haus­ haltsjahre insgesamt (1 - 4) c) Zahlungen die geleisteten Zahlungen erreichten bisher bei Hauptverwaltungen Bezirken Gesamt d) Inreststellung Hauptverwaltungen Bezirke Gesamt vor dem 1.1. seit dem 1.1. 0,0 167,5 167,5 -,­ 0,0 105,5 105,5 -,­ 135,9 31,6 167,5 90,6 98,7 92,0 76,0 29,5 105,5 85,0 96,2 87,9 14,1 0,4 14,5 9,4 1,3 8,0 13,4 1,2 14,6 15,0 3,8 12,1 Zusammenfassend wird für den Hochbau festgestellt: Die zur Verfügung stehenden Mittel lagen um 62,0 Mio.€ über dem Ergebnis des Vor­ jahres. Bis zum Ende des Berichtszeitraumes wurden für 62,0 Mio.€ mehr Aufträge zu Lasten des laufenden Haushaltsjahres erteilt als im Jahre 2008. Die geleisteten Zahlungen lagen um 62,0 Mio.€ über dem Ergebnis des Vorjahres. Ohne Berücksichtigung der Abgänge nach Kassenschluss waren bis zum Jahresende 64,7 % der verfügbaren Mittel ausgeschöpft, der Vorjahreswert betrug 61,4 %. In Rest wurden 14,5 Mio.€ (8,0%) gestellt, das sind 0,1 Mio.€ weniger als im Vorjahr. 3 Tiefbau a) Mittel Bis Ende der Berichtszeit standen für die Ausschöpfung folgende Mittel zur Verfügung: 2009 2008 Mio. € Mio. € Haushaltsansatz Reste Überplanmäßige Mittel abzüglich Sperren / Abgänge Abgang nach Kassenschluss Zur Verfügung stehende Mittel 1) b) Aufträge Bisher wurden Aufträge vergeben: 2009 Mio. € 1. Vor dem 1. Januar zu Lasten des laufenden Haushaltsjahres (Verpflichtungser­ mächtigungen) 2. Vor dem 1. Januar so­ weit diese im Vorjahr vergeben, aber nicht bezahlt worden sind (Reste) 3. Vom 1. Januar bis 31. Dezember zusammen 1 - 3 2008 Mio. € 57,2 6,5 20,9 84,6 7,1 21,8 55,7 70,5 1,5 3,8 75,8 1,3 26,2 48,3 % % 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 51,6 51,6 92,6 92,6 41,8 41,8 86,5 86,5 1) Bezugsgröße für die %-Angaben unter b) und c) 4 davon entfallen auf: 2009 Mio. € Hauptverwaltungen Bezirke 4. Außerdem Aufträge aus Verpflichtungs­ ermächtigungen zu Lasten kommender Haushalte vor dem 1.1. seit dem 1.1. 34,4 17,2 % 89,4 99,8 2008 Mio. € 26,8 15,0 % 81,4 97,6 0,0 0,0 0,0 0,0 -,­ 0,0 0,0 -,­ 5. Erteilte Aufträge zu Lasten des lfd. und künftiger Haus­ haltsjahre insgesamt (1 - 4) c) Zahlungen die geleisteten Zahlungen erreichten bisher bei Hauptverwaltungen Bezirken Gesamt d) Inreststellung Hauptverwaltungen Bezirke Gesamt vor dem 1.1. seit dem 1.1. 0,0 51,6 51,6 -,­ 0,0 41,8 41,8 -,­ 34,4 17,2 51,6 89,4 99,8 92,6 26,8 15,0 41,8 81,4 97,6 86,5 4,1 0,03 4,1 10,6 0,2 7,4 6,1 0,4 6,5 18,6 2,4 13,5 Zusammenfassend wird für den Tiefbau festgestellt: Die zur Verfügung stehenden Mittel lagen um 7,4 Mio.€ über dem Ergebnis des Vor­ jahres. Bis zum Ende des Berichtszeitraumes wurden für 9,8 Mio.€ mehr Aufträge zu Lasten des laufenden Haushaltsjahres erteilt als im Jahre 2008. Die geleisteten Zahlungen lagen um 9,8 Mio. € über dem Ergebnis des Vorjahres. Ohne Berücksichtigung der Abgänge nach Kassenschluss waren bis zum Jahresende 66,6 % der verfügbaren Mittel ausgeschöpft, der Vorjahreswert betrug 56,1 %. In Rest wurden 4,1 Mio.€ (7,4 %) gestellt, das sind 2,4 Mio.€ weniger als im Vorjahr. 5 3. Bauliche Unterhaltung 2009 Mio. € a) Hochbau1) Zur Verfügung standen unter Beachtung von Zu- und Ab­ gängen Hauptverwaltungen Bezirke Gesamt Aufträge vergeben Hauptverwaltungen Bezirke Gesamt Zahlungen Hauptverwaltungen Bezirke Gesamt b) Tiefbau 2) Zur Verfügung standen unter Beachtung von Zu- und Ab­ gängen Hauptverwaltungen Bezirke Gesamt Aufträge vergeben Hauptverwaltungen Bezirke Gesamt Zahlungen Hauptverwaltungen Bezirke Gesamt 16,4 38,0 54,4 100,0 100,0 100,0 12,0 35,9 47,9 100,0 100,0 100,0 16,4 38,0 54,4 100,0 100,0 100,0 12,0 35,9 47,9 100,0 100,0 100,0 16,4 38,0 54,4 100,0 100,0 100,0 12,0 35,9 47,9 100,0 100,0 100,0 57,0 96,6 153,6 100,0 100,0 100,0 63,5 104,8 168,3 100,0 100,0 100,0 57,0 96,6 153,6 100,0 100,0 100,0 63,5 104,8 168,3 100,0 100,0 100,0 57,0 96,6 153,6 100,0 100,0 100,0 63,5 104,8 168,3 100,0 100,0 100,0 % 2008 Mio. € % 1) Beinhaltet nur die Unterhaltung der Grundstücke und baulichen Anlagen. 2) Beinhaltet nur die Unterhaltung der baulichen Anlagen des Brücken- und Tunnelbaus sowie des Wasserstraßenbaus und der Wasserwirtschaft. 6 2009 Mio. € 4. Zuschüsse an die Berliner Wasserbetriebe Mittel Entwässerungsanlagen Aufträge Entwässerungsanlagen Zahlungen Entwässerungsanlagen 13,0 13,0 13,0 % 2008 Mio. € % 100,0 9,9 100,0 100,0 9,9 100,0 100,0 9,9 100,0 5. Auftragsverwaltung des Bundes­ ministeriums für Verkehr Mittel Bundesfernstraßen Aufträge Bundesfernstraßen Zahlungen Bundesfernstraßen 33,6 100,0 55,4 100,0 33,6 100,0 55,4 100,0 33,6 100,0 55,4 100,0 7 B. Bauwirtschaftliche Lage Die Auftragseingänge für das Berliner Bauhauptgewerbe verringerten sich für den Zeitraum von Januar bis Dezember 2009 im Vergleich zum Vorjahr um insgesamt 205,7 Mio. € beziehungsweise 13,9 %. Vom Rückgang betroffen waren der gewerbliche Hochbau (- 91,3 Mio. € = - 22,5 %), der gewerbliche Tiefbau (- 87,2 Mio. € = - 22,7 %) sowie der öffentliche Tiefbau (- 100,6 Mio. € = - 44,5 %) mit Ausnahme des Straßenbaus, der ein Auftragsplus (+ 15,5 Mio. € = + 14,0 %) verzeichnete. Ein positives Jahresergebnis erzielten auch der Wohnungsbau (+ 16,2 Mio. € = + 7,0 %) und der öffentliche Hochbau (+ 41,7 Mio. € = + 34,5 %). Das vierte Quartal 2009 betrachtend weisen die Auftragseingänge ein Volumen von insgesamt 387,4 Mio. € auf, das sind 51,9 Mio. € respektive 15,5 % mehr als im entsprechenden Vorjahresvierteljahr. Hier wurden im gewerblichen Hochbau für 80,1 Mio. € (+ 145,0 %) und im öffentlichen Hochbau für 12,8 Mio. € (+ 31,7 %) deutlich mehr Aufträge hereingenommen als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Der Wohnungsbau (- 15,5 %) sowie der gewerbliche Tiefbau und der Straßenbau (- 26,1 % und - 7,6 %) verbuchten für das vierte Vierteljahr 2009 rückläufige Auftragseingänge; der sonstige Tiefbau (+ 0,1 %) bewegt sicht nahezu auf dem Niveau des vierten Quartals 2008. Die Bautätigkeit im Bauhauptgewerbe - gemessen an den geleisteten Arbeitsstunden stieg von Januar bis Dezember im Vergleich zum Vorjahresergebnis insgesamt um 11,0 %, darunter um + 16,9 % im Hochbau und um + 1,6 % im Tiefbau. Während im Wohnungsbau (+ 10,7 %), im gewerblichen Hoch- und Tiefbau (+ 33,8 % und + 0,6 %), im öffentlichen Hochbau (+ 13,8 %) und im Straßenbau (+ 9,1 %) die Beschäftigungs­ zeiten zunahmen, fielen die Baustellenaktivitäten lediglich im sonstigen Tiefbau (- 3,3 %) geringer aus als vor einem Jahr. Die Zahl der Beschäftigten im Berliner Bauhauptgewerbe hat sich im Jahres­ durchschnitt - verglichen mit dem Ergebnis des Jahres 2008 – um 967 tätige Personen beziehungsweise 5,4 % auf insgesamt 18.847 erhöht. Am 31. Dezember 2009 waren 19.123 gewerbliche Arbeitskräfte im Bauhauptgewerbe beschäftigt, das sind 1.486 oder 8,4 % mehr als im Vorjahresmonat. 8 Im Berichtszeitraum von Januar bis Dezember 2009 sank das Umsatzvolumen der Betriebe des Berliner Bauhauptgewerbes insgesamt um 71,5 Mio. € entsprechend 3,2 % unter den Vorjahreswert. Mit Ausnahme des Straßenbaus (+ 17,9 %) und des sonstigen Tiefbaus (+ 6,2 %) reduzierten sich die Umsätze für den Wohnungsbau (- 9,5 %), den gewerblichen Hoch- und Tiefbau (- 1,9 % und - 7,9 %) sowie für den öffentlichen Hochbau (- 0,2 %). Im vierten Quartal übertrafen die Umsätze den vergleichbaren Vorjahreswert um insgesamt 1,3 %. Von einem kräftigen Umsatzanstieg profitierten die Unternehmen im öffentlichen Hochbau (+ 71,8 %), im Straßenbau (+ 19,0 %) und im sonstigen Tiefbau (+ 9,2 %). Für den Wohnungsbau (- 15,7 %) und den gewerblichen Hoch- und Tiefbau (- 1,6 %) hingegen wurden Quartalsergebnisse mit negativem Vorzeichen gemeldet. Für den aktuellen Berichtsmonat Dezember 2009 wurden bei der Bundesagentur für Arbeit 1.344 Kurzarbeiter im Baugewerbe registriert, das sind 801 verkürzt arbeitende Bauleute mehr als im Dezember 2008. Im Auftrag Knauf Beanspruchung der Gesamtmittel (Neu-, Erweiterungs- und Umbauten sowie bauliche Unterhaltung) Übersicht 1 Mittel aus 2009 sowie Restmittel aus 2008 Berichtszeit: 1. Januar - 31. Dezember 2009 Gesamtmittel Aufträge in 1000 € Zahlungen A. Hochbau 1. Hauptverwaltung 2. Bezirke Gesamt A 207.036 128.641 335.677 192.916 128.223 321.139 192.916 128.223 321.139 B. Tiefbau 1. Hauptverwaltung 2. Bezirke Gesamt B 54.919 55.245 110.164 50.855 55.212 106.067 50.855 55.212 106.067 außerdem Entwässerungsanlagen Auftragsverwaltung des BMV 12.985 33.588 12.985 33.588 12.985 33.588 C. Hoch- u. Tiefbau 1. Hauptverwaltung 2. Bezirke Gesamt C Gesamt C einschl. Entwässerungsanlagen u. Auftragsverwaltung des BMV 261.955 183.886 445.841 492.414 243.771 183.435 427.206 473.779 243.771 183.435 427.206 473.779 in % A. Hochbau 1. Hauptverwaltung 2. Bezirke Gesamt A 100,0 100,0 100,0 93,2 99,7 95,7 93,2 99,7 95,7 B. Tiefbau 1. Hauptverwaltung 2. Bezirke Gesamt B 100,0 100,0 100,0 92,6 99,9 96,3 92,6 99,9 96,3 außerdem Entwässerungsanlagen Auftragsverwaltung des BMV 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 C. Hoch- u. Tiefbau 1. Hauptverwaltung 2. Bezirke Gesamt C Gesamt C einschl. Entwässerungsanlagen u. Auftragsverwaltung des BMV 100,0 100,0 100,0 100,0 93,1 99,8 95,8 96,2 93,1 99,8 95,8 96,2 Senatsverwaltung für Stadtentwicklung VI A 35 App.: (912) 8533 Ausschöpfung der Mittel für Baumaßnahmen Rechnungsjahr 2009 (Jahresabschluss) Übersicht 2 Hochbau in 1000 € Baubehörde Haushaltsmittel 2009 2 Reste aus Vorjahren 3 Zugänge in 2009 4 Abgänge Abgang nach Kassenschluss 6 Mittel insgesamt 2009 7 Aufträge in % von Sp.7 9 Zahlungen in % von Sp.7 11 Inreststellung in % von Sp.7 13 Aufträge zu Lasten künftiger Rechnungsjahre 14 1 5 8 10 12 A. Investitionen Mitte Friedrichshain-Kreuzberg Pankow Charlottenburg-Wilmersdorf Spandau Steglitz-Zehlendorf Tempelhof-Schöneberg Neukölln Treptow-Köpenick Marzahn-Hellersdorf Lichtenberg Reinickendorf Bezirke Einzelpläne 01 bis 13 Einzelplan 29 Hauptverwaltungen Gesamt A B. Unterhaltung der Grundstücke und baulichen Anlagen Bezirke Hauptverwaltungen Gesamt B Insgesamt A und B 2.387 2.202 386 3.532 1.927 8.512 2.762 1.912 5.327 4.410 2.935 1.893 38.185 115.093 0 115.093 153.278 0 0 0 0 386 0 0 0 628 0 0 156 1.170 13.408 0 13.408 14.578 1.658 390 1.241 1.943 1.135 2.020 688 6.315 1.688 0 2.365 438 19.881 35.445 74.186 109.631 129.512 2.387 0 0 70 186 936 648 0 0 2.410 880 0 7.517 19.839 11.027 30.866 38.383 0 1.362 0 2.217 512 6.245 299 5.643 838 1.553 303 679 19.651 29.830 27.433 57.263 76.914 1.658 1.230 1.627 3.188 2.750 3.351 2.503 2.584 6.805 447 4.117 1.808 32.068 114.277 35.726 150.003 182.071 1.658 1.230 1.627 3.123 2.397 3.351 2.503 2.584 6.805 447 4.117 1.808 31.650 109.301 26.582 135.883 167.533 100,0 100,0 100,0 98,0 87,2 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 98,7 95,6 74,4 90,6 92,0 1.658 1.230 1.627 3.123 2.397 3.351 2.503 2.584 6.805 447 4.117 1.808 31.650 109.301 26.582 135.883 167.533 100,0 100,0 100,0 98,0 87,2 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 98,7 95,6 74,4 90,6 92,0 0 0 0 65 353 0 0 0 0 0 0 0 418 4.976 9.144 14.120 14.538 0,0 0,0 0,0 2,0 12,8 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 1,3 4,4 25,6 9,4 8,0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 93.666 58.373 152.039 305.317 0 0 0 14.578 7.207 2.237 9.444 138.956 3.072 3.301 6.373 44.756 1.228 276 1.504 78.418 96.573 57.033 153.606 335.677 96.573 57.033 153.606 321.139 100,0 100,0 100,0 95,7 96.573 57.033 153.606 321.139 100,0 100,0 100,0 95,7 0 0 0 14.538 0,0 0,0 0,0 4,3 0 0 0 0 Senatsverwaltung für Stadtentwicklung VI A 35 App.: (912) 8533 Übersicht 2 a Ausschöpfung der Mittel für Baumaßnahmen Rechnungsjahr 2009 (Jahresabschluss) ohne Berücksichtigung der Abgänge nach Kassenschluss Hochbau in 1000 € Baubehörde Mittel insgesamt 2009 7 Aufträge in % von Sp.7 9 Zahlungen in % von Sp.7 11 Inreststellung in % von Sp.7 13 1 8 10 12 A. Investitionen Mitte Friedrichshain-Kreuzberg Pankow Charlottenburg-Wilmersdorf Spandau Steglitz-Zehlendorf Tempelhof-Schöneberg Neukölln Treptow-Köpenick Marzahn-Hellersdorf Lichtenberg Reinickendorf Bezirke Einzelpläne 01 bis 13 Einzelplan 29 Hauptverwaltungen Gesamt A B. Unterhaltung der Grundstücke und baulichen Anlagen Bezirke Hauptverwaltungen Gesamt B Insgesamt A und B 1.658 2.592 1.627 5.405 3.262 9.596 2.802 8.227 7.643 2.000 4.420 2.487 51.719 144.107 63.159 207.266 258.985 1.658 1.230 1.627 3.123 2.397 3.351 2.503 2.584 6.805 447 4.117 1.808 31.650 109.301 26.582 135.883 167.533 100,0 47,5 100,0 57,8 73,5 34,9 89,3 31,4 89,0 22,4 93,1 72,7 61,2 75,8 42,1 65,6 64,7 1.658 1.230 1.627 3.123 2.397 3.351 2.503 2.584 6.805 447 4.117 1.808 31.650 109.301 26.582 135.883 167.533 100,0 47,5 100,0 57,8 73,5 34,9 89,3 31,4 89,0 22,4 93,1 72,7 61,2 75,8 42,1 65,6 64,7 0 0 0 65 353 0 0 0 0 0 0 0 418 4.976 9.144 14.120 14.538 0,0 0,0 0,0 1,2 10,8 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,8 3,5 14,5 6,8 5,6 97.801 57.309 155.110 414.095 96.573 57.033 153.606 321.139 98,7 99,5 99,0 77,6 96.573 57.033 153.606 321.139 98,7 99,5 99,0 77,6 0 0 0 14.538 0,0 0,0 0,0 3,5 Senatsverwaltung für Stadtentwicklung VI A 35 App.: (912) 8533 Ausschöpfung der Mittel für Baumaßnahmen Rechnungsjahr 2009 (Jahresabschluss) Übersicht 3 Tiefbau in 1000 € Baubehörde 1 Haushaltsmittel 2009 2 Reste aus Vorjahren 3 Zugänge in 2009 4 Abgänge 5 Abgang nach Kassenschluss 6 Mittel insgesamt 2009 7 Aufträge 8 in % von Sp.7 9 Zahlungen 10 in % von Sp.7 11 Inreststellung 12 in % von Sp.7 13 Aufträge zu Lasten künftiger Rechnungsjahre 14 A. Investitionen Mitte Friedrichshain-Kreuzberg Pankow Charlottenburg-Wilmersdorf Spandau Steglitz-Zehlendorf Tempelhof-Schöneberg Neukölln Treptow-Köpenick Marzahn-Hellersdorf Lichtenberg Reinickendorf Bezirke Straßenbau Umgestaltung von Stadtplätzen Umbau des Alexanderplatzes Lichtsignalanlagen Straßenbeleuchtungsanlagen Brücken- u. Tunnelbau Wasserbau Fahrradwege Haltestellen des ÖPNV Lärmschutzmaßnahmen Hauptverwaltungen Gesamt A 1.451 2.014 6.007 2.795 500 2.042 500 1.786 3.095 3.367 1.260 1.858 26.675 8.353 1.000 666 2.000 2.586 10.301 2.350 3.000 250 0 30.506 57.181 0 0 0 0 174 0 0 0 0 0 0 200 374 1.355 0 93 1.184 0 2.648 838 13 0 0 6.131 6.505 7 466 324 1.593 166 786 0 514 475 1.339 25 7 5.702 0 0 0 0 180 7.700 23 186 0 7.156 15.245 20.947 1.451 180 0 0 17 3 41 54 484 890 260 0 3.380 2.430 104 0 435 76 296 379 0 48 0 3.768 7.148 0 1.360 2.339 1.802 602 1.480 459 834 1.717 238 637 690 12.158 3.215 1 0 1.193 263 3.576 1.346 13 3 0 9.610 21.768 7 940 3.992 2.586 221 1.345 0 1.412 1.369 3.578 388 1.375 17.213 4.063 895 759 1.556 2.427 16.777 1.486 3.186 199 7.156 38.504 55.717 7 940 3.992 2.586 188 1.345 0 1.412 1.369 3.578 388 1.375 17.180 4.063 895 436 1.556 2.427 13.569 953 3.186 199 7.156 34.440 51.620 100,0 100,0 100,0 100,0 85,1 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 99,8 100,0 100,0 57,4 100,0 100,0 80,9 64,1 100,0 100,0 100,0 89,4 92,6 7 940 3.992 2.586 188 1.345 0 1.412 1.369 3.578 388 1.375 17.180 4.063 895 436 1.556 2.427 13.569 953 3.186 199 7.156 34.440 51.620 100,0 100,0 100,0 100,0 85,1 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 99,8 100,0 100,0 57,4 100,0 100,0 80,9 64,1 100,0 100,0 100,0 89,4 92,6 0 0 0 0 33 0 0 0 0 0 0 0 33 0 0 323 0 0 3.208 533 0 0 0 4.064 4.097 0,0 0,0 0,0 0,0 14,9 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,2 0,0 0,0 42,6 0,0 0,0 19,1 35,9 0,0 0,0 0,0 10,6 7,4 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 B. Unterhaltung der Grundstücke und baulichen Anlagen Bezirke Hauptverwaltungen Gesamt B 34.192 17.500 51.692 13.500 13.500 70.933 193.306 0 0 0 0 0 0 6.505 4.256 0 4.256 1.300 1.300 16.187 42.690 82 1.025 1.107 300 300 52.865 61.420 334 60 394 1.515 1.515 667 24.344 38.032 16.415 54.447 12.985 12.985 33.588 156.737 38.032 16.415 54.447 12.985 12.985 33.588 152.640 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 97,4 38.032 16.415 54.447 12.985 12.985 33.588 152.640 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 100,0 97,4 0 0 0 0 0 0 4.097 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 2,6 0 0 0 10.999 10.999 45.946 56.945 C. Zuschüsse an die BWB Entwässerungsanlagen Gesamt C D. Auftragsverwaltung des BMV Bundesfernstraßenbau Insgesamt A und D Senatsverwaltung für Stadtentwicklung VI A 35 App.: (912) 8533 Übersicht 3 a Ausschöpfung der Mittel für Baumaßnahmen Rechnungsjahr 2009 (Jahresabschluss) ohne Berücksichtigung der Abgänge nach Kassenschluss Tiefbau in 1000 € Baubehörde Mittel insgesamt 2009 7 Aufträge in % von Sp.7 9 Zahlungen in % von Sp.7 11 Inreststellung in % von Sp.7 13 1 8 10 12 A. Investitionen Mitte Friedrichshain-Kreuzberg Pankow Charlottenburg-Wilmersdorf Spandau Steglitz-Zehlendorf Tempelhof-Schöneberg Neukölln Treptow-Köpenick Marzahn-Hellersdorf Lichtenberg Reinickendorf Bezirke Straßenbau Umgestaltung von Stadtplätzen Umbau des Alexanderplatzes Lichtsignalanlagen Straßenbeleuchtungsanlagen Brücken- u. Tunnelbau Wasserbau Fahrradwege Haltestellen des ÖPNV Lärmschutzmaßnahmen Hauptverwaltungen Gesamt A 7 2.300 6.331 4.388 823 2.825 459 2.246 3.086 3.816 1.025 2.065 29.371 7.278 896 759 2.749 2.690 20.353 2.832 3.199 202 7.156 48.114 77.485 7 940 3.992 2.586 188 1.345 0 1.412 1.369 3.578 388 1.375 17.180 4.063 895 436 1.556 2.427 13.569 953 3.186 199 7.156 34.440 51.620 100,0 40,9 63,1 58,9 22,8 47,6 62,9 44,4 93,8 37,9 66,6 58,5 55,8 99,9 57,4 56,6 90,2 66,7 33,7 99,6 98,5 100,0 71,6 66,6 7 940 3.992 2.586 188 1.345 0 1.412 1.369 3.578 388 1.375 17.180 4.063 895 436 1.556 2.427 13.569 953 3.186 199 7.156 34.440 51.620 100,0 40,9 63,1 58,9 22,8 47,6 62,9 44,4 93,8 37,9 66,6 58,5 55,8 99,9 57,4 56,6 90,2 66,7 33,7 99,6 98,5 100,0 71,6 66,6 0 0 0 0 33 0 0 0 0 0 0 0 33 0 0 323 0 0 3.208 533 0 0 0 4.064 4.097 0,0 0,0 0,0 0,0 4,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,1 0,0 0,0 42,6 0,0 0,0 15,8 18,8 0,0 0,0 0,0 8,4 5,3 B. Unterhaltung der Grundstücke und baulichen Anlagen Bezirke Hauptverwaltungen Gesamt B 38.366 16.475 54.841 14.500 14.500 34.255 181.081 38.032 16.415 54.447 17.004 17.004 34.254 157.325 99,1 99,6 99,3 117,3 117,3 100,0 86,9 38.032 16.415 54.447 12.985 12.985 33.588 152.640 99,1 99,6 99,3 89,6 89,6 98,1 84,3 0 0 0 0 0 0 4.097 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 2,3 C. Zuschüsse an die BWB Entwässerungsanlagen Gesamt C D. Auftragsverwaltung des BMV Bundesfernstraßenbau Insgesamt A und D Senatsverwaltung für Stadtentwicklung VI A 35 App.: (912) 8533 Ausschöpfung der Mittel für Baumaßnahmen Rechnungsjahr 2009 (Jahresabschluss) Hochin 1000 € Haushaltsmittel 2009 2 Übersicht 4 und Tiefbau Baubehörde Reste aus Vorjahren 3 Zugänge in 2009 4 Abgänge Abgang nach Kassenschluss 6 Mittel insgesamt 2009 7 Aufträge in % von Sp.7 9 Zahlungen in % von Sp.7 11 Inreststellung in % von Sp.7 13 Aufträge zu Lasten künftiger Rechnungsjahre 14 1 5 8 10 12 Hochbau Epl. 01 Abgeordnetenhaus Epl. 03 u. Epl. 33 Regierende/r Bürgermeister/in; Bezirksamt Epl. 05 Inneres und Sport Epl. 06 Justiz Epl. 37 Bildung, Schule, Kultur Epl. 39 Soziales Epl. 10 und 40 Bildung, Wissenschaft und Forschung; Jugend Epl. 12 Stadtentwicklung Epl. 13 Wirtschaft, Technologie und Frauen Epl. 29 Allgemeine Finanzangelegenheiten Epl. 47 Umwelt, Natur Epl. 59 Allgemeine Finanzangelegenheiten 1.929 0 91 0 0 2.020 2.020 100,0 2.020 100,0 0 0,0 0 32.664 6.190 13.980 18.793 100 2.999 2.469 3.301 628 0 1.530 4.407 780 12.126 619 8.190 0 8.274 1.827 100 12.566 2.815 353 15.359 0 16.437 10.251 9.434 14.361 619 13.316 10.251 9.434 14.295 619 81,0 100,0 100,0 99,5 100,0 13.316 10.251 9.434 14.295 619 81,0 100,0 100,0 99,5 100,0 3.121 0 0 66 0 19,0 0,0 0,0 0,5 0,0 0 0 0 0 0 58.189 13.450 501 0 5.585 1.897 2.234 2.155 406 0 386 0 28.838 5.958 218 74.186 759 0 5.948 730 766 11.027 1.119 402 13.575 1.859 151 27.433 1.308 1.495 69.738 18.974 208 35.726 4.303 0 69.198 17.660 208 26.582 3.950 0 99,2 93,1 100,0 74,4 91,8 - 69.198 17.660 208 26.582 3.950 0 99,2 93,1 100,0 74,4 91,8 - 540 1.314 0 9.144 353 0 0,8 6,9 0,0 25,6 8,2 - 0 0 0 0 0 0 Tiefbau Epl. 11 Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz Epl. 12 und 42 Stadtentwicklung; Bauen Epl. 29 Allgemeine Finanzangelegenheiten Insgesamt Hoch- u. Tiefbau 100 57.081 0 210.459 0 6.505 0 21.083 0 13.791 7.156 150.459 0 7.148 0 45.531 10 21.758 0 98.682 90 48.471 7.156 237.788 90 44.374 7.156 219.153 100,0 91,5 100,0 92,2 90 44.374 7.156 219.153 100,0 91,5 100,0 92,2 0 4.097 0 18.635 0,0 8,5 0,0 7,8 0 0 0 0 Senatsverwaltung für Stadtentwicklung VI A 35 App.: (912) 8533 Ausschöpfung der Mittel für bauliche Unterhaltung Rechnungsjahr 2009 (Jahresabschluss) Übersicht 5 Hoch- und Tiefbau in 1000 € Haushaltsmittel 2009 2 Baubehörde Reste aus Vorjahren 3 Zugänge in 2009 4 Abgänge Abgang nach Kassenschluss 6 Mittel insgesamt 2009 7 Aufträge in % von Sp.7 9 Zahlungen in % von Sp.7 11 Inreststellung in % von Sp.7 13 Aufträge zu Lasten künftiger Rechnungsjahre 14 1 5 8 10 12 Hochbau Epl. 01 Abgeordnetenhaus Epl. 33 Bezirksamt Epl. 05 Inneres und Sport Epl. 37 Bildung, Schule, Kultur Epl. 09 und 39 Integration, Arbeit und Soziales; Soziales Epl. 10 und 40 Bildung, Wissenschaft und Forschung; Jugend Epl. 41 Gesundheit Epl. 12 und 42 Stadtentwicklung; Bauen Epl. 13 u. 43 Wirtschaft, Technologie und Frauen; Wirtschaft Epl. 47 Umwelt, Natur Epl. 59 Allgemeine Finanzangelegenheiten 731 14.259 4.820 15.219 0 0 0 0 0 3.022 1.871 1.018 135 131 150 1.596 1 148 22 69 595 17.002 6.519 14.572 595 17.002 6.519 14.572 100,0 100,0 100,0 100,0 595 17.002 6.519 14.572 100,0 100,0 100,0 100,0 0 0 0 0 419 0 172 42 163 386 386 100,0 386 100,0 - - 0 2.498 44 111.951 0 0 0 540 76 2.474 308 26 3.135 265 0 707 2.465 94 110.583 2.465 94 110.583 100,0 100,0 100,0 2.465 94 110.583 100,0 100,0 100,0 - - 0 0 0 46 556 1.496 0 0 0 44 60 167 31 424 395 33 0 96 26 192 1.172 0 26 192 1.172 100,0 100,0 100,0 26 192 1.172 100,0 100,0 100,0 - - 0 0 0 Tiefbau Epl. 12 und 42 Stadtentwicklung; Bauen Epl. 46 Planen, Vermessen Epl. 47 Umwelt, Natur Insgesamt Hoch- und Tiefbau 51.379 50 263 203.731 0 0 0 0 4.256 0 0 13.700 1.025 2 80 7.480 394 0 0 1.898 54.216 48 183 208.053 54.216 48 183 208.053 100,0 100,0 100,0 100,0 54.216 48 183 208.053 100,0 100,0 100,0 100,0 - - 0 0 0 0
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.