Path:
Volume Nr. 20

Full text: Zentralblatt der Bauverwaltung (Public Domain) Issue 1891 (Public Domain)

Nr. 20. 
Centralblatt der Bauverwaltung. 
195 
Canalachae. 
bestehen geblieben war, bei Erlafs der das Eisenbahnwesen betreffen 
den Reichsbestimmungen seit 1875 in diese übergegangen und 
in späteren Auflagen beibebalten, demnächst auch in das „Eisenbahn 
deutscher Eisenbahnverwaltungen“, in den „Technischen 
Vereinbarungen“ und den „Grundzügen für Neben-“ bezw. 
„für Localbahnen“ (diese noch im Jahre 1887) stets die kurze 
Abb. 3. 
Abb. 5. Schnitt C D. 
D & ’O IS 20 2« m ‘ 
Uri i ; I I .1—1 i i i I i i -i i I i i 1— 1 I i—i ' ,i. .1 
Abb. 1. 
Abb. 2. 
von Brunsbüttel " “ " 'CanalächsB ’ " nach Kiel 
Durchbauung der weichen Moore. 
1 2 1 3 sm Abb. 6. 
O ItQ 
Abb. 10, Schnitt C D. 
Durchbauung der Moore am Nord-Ostsee-Canal. 
Verordnungsblatt“ eingeführt ist. Diesem Vorgänge sind allmählich 
dann andere Bestimmungen und auch einige Schriftsteller oder viel 
leicht ohne deren besonderes Zuthun die betreffenden Verleger ge 
folgt. So war bisher u. a. in den Bestimmungen des „Vereins 
Schreibweise „Gleis“ mafsgebend. Erst in die neueste Ausgabe der 
T. V. vom Jahre 1889 und der Grundzüge vom Jahre 1890 ist bedauer 
licherweise das „Geleis“ übernommen. Auch die Zeitschrift „Stahl 
und Eisen“ seit 1880, ferner das Buch von Rolle über Stellwerke 1888
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.