Path:
Mörder und Gespenster aus Nante's Tagebuch

Full text: Mörder und Gespenster aus Nante's Tagebuch

18
Tulpe. Was bedeutet des immer in de
Deputirtenkammer: Rechte Seite
�
Centrum
�
�u�erste Linke?
Bomhammel. De� were ick Dir erkl�-
ren; die in des Centrum sitzen haben enen
Orden, die uf die rechte Seite mechten eenen
haben, un die uf die linke Seite kriegen nie
eenen nich, drum argern sie den Kenig, was
man Constitution nennt.
Tulpe. D�ses kennen sie, davor hat er
ihnen die Karte gegeben.
Bomhammel. Sehre richtig, aber die
Trimpfe hat er man vor sich behalten.
3. Belauschtes Selbstgespr�ch eines
schw�rmerischen Dienstm�dchens.
Lasse se quatschen de vornehme Welt von
de Kum�dige un de gro�e Stubenkammer zu
Putbus, mir dreidt des Gesiehl in 'ne ganz
andre Regol. Ich schweife meinen nassen Blick
in de� feuckte Gew�lk, wo der Mond wie 'ne
Droschke durch 'ne Drift L�mmer f�hrt, ver-
setze mich mit meine lebhaftige Fantasie in diese
(Schlafkamnnr. Heller Mond.)
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.