Path:

Full text: Nante's Darstellungen scheinbarer Zauberei

33
die andere Sch�ssel ooch der Duch noch is. (Wickelt
das Taschentuch aus dem Zcitungsblatte.) Dieser baUMWollne
Fulard, is des noch ihrer?
Eine Stimme.
Ja!
Nante.
(sckneuzt seine Nase in das Tuck.) El'!oobeN se j�ttgst,
des ick mir seiner malbediene. Ick habe den Schnup'
pen. So. Nu wlckel ick es wieder dreinter, decke
den Deckel druf un wenn ick nu dreimal mit des
Pfeifenrohr drufkloppe, is cs verschwunden. (Er klopft
mit dem Pfeifenrohre auf den Deckel, und reicht Aspasia die
Schussel.) So, NU k�nnen se nachsehen.
�
Is er
noch dreinter?
Aspasia.
(�ffnet das Papier. Das Taschentuch ist verschwunden.) Es
is nischt dreinter.
Nante.
Sie w�nschen nu vermuthlich zu wissen, wo des
Schnuppduch jeblieben is. Iut. Ick were ihn darin
gef�lligst entgegenkommen. Wenn ick mir nich sehr
irre, mu� sich des Schnuppduch in eenen von diese
Pfannkuchens aufhalten. Wollen mal nachsehen.
3
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.