Path:

Full text: Nante's Darstellungen scheinbarer Zauberei

11
damit die Illusion nicht j�nzlich jest�rt werd, blo�
een schw�rzet Hemde angezogen. Ick nenne mir nich
Professor, dessenwegcn, weil ick kecner bin. Ooch hat
man mir aus Anerkenntm� meiner weitl�uftigen Ver-
dicnste zum Dh�rstehcr ernennen wollen, alleene aber
ick habe dieses abgelehnt, un habe es vorgezogen,
Eckensteher zu bleiben, da dies eine �ffentliche Stel-
lung is, un meine Leistungen besser zusagt. Uebri-
gens bin ick kecn Hexcnmeestcr, sondern ein janz je/
wohnlicher Mensch, wovon sie sich �berzeugen k�nnen,
un stehe, da ich nich zu die Iascompanie jeh�re,
keuneswcgs mit finstre M�chte in Verbindung, wo-
r�ber ick die besten Atteste beibringen kann. Ich
bewerkstellige meine Kunstst�cke durch die Naturge-
schichte, un zwarsch einestheils nach Lennch, anderseits
nach Buffo, un besorge Allens vermittelst der Physik,
Taktik, Optik, Kritik un Mechanik. Als letzteres
Subjeckt habe ick noch nich jcpr�ft werden k�nnen,
weilick noch keene Brillen, ooch keene Schweizer Kuh-
und Schaafgelcute verkoofen kann, obwol dieses eben-
falls zur optischen Tauschung jch�rt un in meinFach
schlagt. Ver�hrungsw�rdige Anwesende! Ick habe
dir schon manchmal jetauscht, un ick werc mein M�g-
lichstes dhun , ooch heute deine Erwartungen zu be-
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.