Path:

Full text: Das Kunst-Kabinet

M 11 M
Quabb'e.
(zu Role.) Note
�
sehst du des italjensche Opern,
Haus?
Role.
Nee
�
Quabbe.
Ich ooch nicht.
�
tzu Iomch.) Entschuldigen Sie/
wie geht das zu, ich sehe ja des italjensche Opern,
Haus nicht?
Ionich.
Haben Sie die Zeitung nich gelesen?
Quabbe.
Ne, alleweile bin ich nicht abonnirt.
Ionich.
Da k�nnen Sie es allerdings nicht wissen
Das Opernhaus ist schon vor l�ngere Zeit abge,
brannt.
Quabbe.
Des mu� doch dem Menschen gesagt werden.
Ionich.
(fortfahrend.) Des Wasser, welches sich im Hin,
tergrunde schl�ngelt, is die Sehne. Warum sie sich
schl�ngelt, verschweigt die Geographie.
�
Zwei Pa-
riser betrachten ihre felsigen Ufer, sie sind k�re et
kil�; der Filz,Pariser wird eben von einem vor�ber,
s�uselnden Torfweibe verfleckt. Links im Vorder,
gr�nde pr�sentiren sich ihnen einige Mi�vergn�gte,
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.