Path:

Full text: Nante's Weihnachtswanderung und Neujahrsgruß

nicht anders gegreint und gezirpt und gequickt,
als der kleine Julius C�sar; und was den Tod
anbelangt, so k�nnen wir Aufgekl�rten, die wir
die Briefe des Verstorbenen nebst ihrer Grazie
in der Tasche haben, �ber jene altmodische Ein-
falt nur l�cheln.
Wie gesagt, im Wege steht also dem selbst-
biographischen gro�en Manne nichts; was
aber Nante bewog, die Geschichte seines Le-
bens durch uns schreiben zu lassen, solches durch
Ver�ffentlichung zu prosaniren, haben wir bil-
lig Anstand genommen. Es gen�ge zu wissen,
da� Er nur die Berichte �ber sein Verh�r,
seine nachgelassenen Papiere, seine Ber-
lin
-
Potsdamer
-
Eisenbabnfahrt, seine
Wanderungen durch Potsdam und das
Nedlitzer Lustlager, so wie endlich die ge-
genw�rtig weihnachtliche als echt anerkennt,
da� er alle �brigen, seinen Namen f�hrenden
B�cher als untergeschoben betrachtet und tief
desavouirt, und da� er sich vorbeh�lt, seine
opsra ins�lta durch uns publiziren zu lassen.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.